Brasilien Reisen | Ihre Reise mit lokalen Experten zusammenstellen

Endlos lange weiße Traumstrände, Christusstatue und Copacabana in Rio de Janeiro, Street Art in São Paulo oder eine Bootsfahrt durch den dichten Dschungel des Amazonas: Sie allein entscheiden, wohin Ihre Brasilien Rundreise führt. Entdecken Sie auf Brasilien Reisen die naturelle und kulturelle Vielfalt des größten Staates von Südamerika.
Traumstrände, Rio oder Amazonas: Sie allein entscheiden, wohin Ihre Brasilien Rundreise führt. Entdecken Sie auf Brasilien Reisen Südamerikas größten Staat.
Budget pro Person
Zu den Reisen
Reisedauer
Beliebig
1-7 Tage ×
7-10 Tage ×
10-15 Tage ×
15+ Tage ×
Zu den Reisen
Reiseart
Beliebig
Privatreise mit durchgehender Reiseleitung Privattransfers und ein Guide, der die ganze Reise betreut.
Organisierte Reise mit Reiseleitung auf Ausflügen Reise mit organisierten Transfers und Reiseleitung auf Ausflügen.
Organisierte Hotels/Transfers, keine Reiseleitung Nur Hotels und/oder Transferservices sollen organisiert werden.
Mietwagenreise Wenn möglich, möchte ich selbst fahren.
Einer Gruppe anschließen An einer Gruppenreise mit anderen teilnehmen.
Erlebnisse
Beliebig
Kultur & Geschichte
Natur & Landschaft
Tierwelt
Entspannung pur
Action & Abenteuer
Luxusreise
Regionen
Beliebig
Amazonasgebiet
Bahia & der Nordosten
Pantanal
Rio de Janeiro & Umgebung
Südbrasilien
Iguazu Wasserfälle
Unterkunft
Beliebig
Standard ×
Komfort ×
Luxus ×
Zu den Reisen

Die trip.me Art zu reisen

Eine Reise wählen oder lokalen Experten direkt kontaktieren.
Die Reise flexibel nach Ihren Wünschen anpassen.
Buchen und sicher via trip.me Sicherheit Plus zahlen.
Mit ausgewählten & zuverlässigen lokalen Agenturen verreisen.
Reiseerfahrung teilen und die nächste Reise planen.

Brasilien Reiseerfahrungen

Weitere Meinungen lesen

Brasilien Urlaub

Begeben Sie sich nach Brasilien und erleben Sie das lebendige Leben der Brasilianer in den Straßen von Rio. Auf einer maßgeschneiderten Rundreise durch Brasilien entdecken Sie die unvergleichbar hohe Biodiversität des Landes. 

 

Ob Sie eine aufregende Bootsfahrt entlang der Nationalparks des Amazonas wagen oder an einem der weltbesten Strände in entspannen - Brasilien bietet Ihnen das und viel mehr.  

 

Weiterlesen

Lokale Brasilien-Experten

Die trip.me Art zu Reisen

Brasilien Urlaub

Brasilien Reiseinfo

Brasilien Reisen mit trip.me

Reisen nach Brasilien bieten Ihnen eine faszinierende Mischung aus südamerikanischer Lebensart, traumhaften weißen Stränden und einer reichen Vegetation im Hinterland. Wer Lust hat, kann seinen Urlaub in Brasilien beispielsweise im Amazonas verbringen und mehr über das Leben der Indianer erfahren. Eine bewegende Geschichte bietet dabei die Großstadt Manaus, in der die beiden Arme des mächtigen Stromes zusammenfließen und über mehrere Kilometer hinweg in verschiedenen Färbungen nebeneinander gen Osten reisen. An der Küste sind es die malerischen weißen Strände, die zu den schönsten Urlaubszielen in Brasilien zählen. Neben Rios Copacabana sind der Praia do Rosa und der Quarta Praia bei Morro de São Paulo empfehlenswert. In Metropolen wie Rio de Janeiro tobt das Leben. Zwischen Zuckerhut und Atlantikküste können Sie Kochstudios, Sambaschulen und Capoeira-Festivals besuchen. Die Städte sind außerdem für ihre einfallsreiche Street-Art bekannt.

Weiterlesen Weiterlesen Weniger Anzeigen

Brasilien Rundreisen

Am besten lernen Sie Brasilien bei einer Rundreise kennen, die individuell und personalisiert für Sie zusammengestellt wird. Touren dieser Art können z.B. zwei oder drei Wochen dauern. Auf diese Weise haben Sie ausreichend Zeit, um Brasilien samt mehrerer Facetten kennenzulernen. Die kompakte Planung der Rundreisen durch Brasilien sorgt dafür, dass die Teilnehmer das Beste des Landes in kürzester Zeit besichtigen. Inbegriffene Transfers und professionelle Reiseführer, Bootstouren und Übernachtungen in der Natur sind nur einige der Vorteile eines solchen Urlaubs. Viele Feriengäste entscheiden sich für einen solchen Trip als Individualreise für eine oder zwei Personen, als Familienurlaub oder Abenteuer zusammen mit Freunden.

Natürlich dürfen auf Rundreisen nach Brasilien einige der großen Metropolen Rio de Janeiro, São Paulo, Manaus, Salvador de Bahia, Porto Alegre und Belém nicht fehlen. Jede dieser Städte versprüht ihren eigenen Charme und ist einen mehrtägigen Aufenthalt wert. Das am breitesten gefächerte Angebot an Kultur und Sehenswürdigkeiten finden Sie in Rio. Entsprechend ist es üblich, dass die Urlauber mindestens drei Tage die Attraktionen erkunden. Einmal vor der Christusstatue auf dem Felsen Corcovados zu stehen und den Ausblick vom markanten Zuckerhut über die Atlantikküste genießen, ist ein Muss für die meisten Feriengäste. Auf den Märkten und an Ständen rund um die öffentlichen Plätze genießen Sie Streetfood, z.B. frittierte Kochbananen oder leckere Obstsalate. Kombiniert werden die spannenden Tage in Rio mit Ausflügen zu den Inseln und Badebuchten in der Umgebung.

Unverzichtbar ist für viele Urlauber auf Individualreisen nach Brasilien ein Abstecher nach São Paulo. Hier können Sie beispielsweise an einer der Street-Art-Touren teilnehmen und einige der bekanntesten Graffitis Südamerikas bewundern. Legendär sind vor allem die Gemälde an den Wänden des Viertels Vila Madalena und in der kleinen Gasse Beco do Batman. Das Zentrum ist dagegen von mächtigen Wolkenkratzern nach dem Vorbild von Manhattan geprägt. Von außerhalb bilden die Monolithen eine beeindruckende Skyline. Wer dem Großstadtleben entfliehen möchte, unternimmt einen Ausflug nach Praia Grande, Santos oder Bertioga, den bezaubernden Küstenorten unweit von São Paulo. Die dortigen Strände verlocken zu erholsamen Tagen in einer Cabana.

Naturfans kommen z.B. in Brasilien bei individuell gestalteten Rundreisen durch die Amazonasgebiete, den Bundesstaat Bahia sowie Ceará auf ihre Kosten. In letzterer Region liegt die bekannte Hafenstadt Fortaleza. In der Umgebung lohnen sich Trips zu den rotgefärbten Klippen an der Küste und zu den malerischen Dünen. Diese verlocken zu Wanderungen und zu Fahrten mit dem Sandbuggy. Hinter den Palmen am Ufer breiten sich die verzweigten Lagunen und Mangroven aus. Diese können am besten mit dem Boot erkundet werden. In Bahia beginnen Rundreisen durch Brasilien meist in der Hauptstadt Salvador. Von hier aus geht es z.B. zu den weißen Badebuchten an der Küste, aber auch in die Urwälder des Hinterlands. In der tropischen Natur sichten Sie seltene Vogelarten und mächtige Mammutbäume, von deren Ästen Lianen bis zum Boden hängen. Auf keiner auf die Natur fokussierten Rundreise nach Brasilien darf der Abstecher zu den Iguazú-Wasserfällen fehlen. Der gleichnamige Fluss stürzt auf einer Länge von über 2,7km bis zu 82m in die Tiefe. Die u-förmige Anordnung der 20 größeren und 255 kleineren Wasserfälle von Iguazú haben ein schäumendes Becken geschaffen, das auf Portugiesisch nicht ohne Grund den Beinamen Teufelsschlund trägt.

Weiterlesen Weiterlesen Weniger Anzeigen

Brasilien Trip

Brasilien ist ein Land mit vielen Seiten. Mit einer Fläche von 8.000.000km² und etwa 208Mio. Einwohnern ist es der größte Staat in Südamerika. Entsprechend vielfältig ist die Kultur, die von portugiesischen, afrikanischen, indianischen und sogar japanischen und deutschen Einflüssen geprägt ist. Viele Reisen nach Brasilien beginnen in den großen Metropolen, allen voran in Rio de Janeiro. Dort gelten die sichelförmige Copacabana, der Zuckerhut und die Christusstatue zu den bekanntesten Attraktionen des Landes überhaupt. Kein Urlaub in Brasilien ist komplett ohne einen Besuch bei diesen Sehenswürdigkeiten. Selbst einige der Favelas können Reisende in Brasilien mittlerweile im Rahmen einer professionellen Tour besichtigen.

Viele Menschen zieht es auf einer Rundreise nach Brasilien in den Süden. Hier können Sie das bunte Leben in São Paulo bei Festen und Feiern in sich aufsaugen und an den Traumstränden unweit der Großstadt relaxen. Darüber hinaus ist es nicht weit zu den tosenden Iguazú-Wasserfällen. Das Naturwunder ist ein absolutes Muss auf jeder Rundreise nach Brasilien und Argentinien. Es befindet sich unmittelbar an der Grenze der beiden Staaten. Spannend sind zudem Ausflüge zu den Kolonien deutscher Auswanderer. Fachwerkhäuser, protestantische Kirchen und Plattdeutsch mitten im Urwald bieten ein außergewöhnliches Erlebnis im Brasilienurlaub.

Im Norden und im Herzen Brasiliens reisen Sie durch die beschaulichen Amazonaslandschaften. Dichte Wälder und verzweigte Flussarme schaffen ein natürliches Labyrinth, das sich mit ortskundigen Reiseführern kennenlernen lässt. Sie erfahren dabei mehr über die vielfältige Flora und Fauna der Tropen und können sogar einen der Indianerstämme besuchen. Übernachtet werden kann in einer Lodge mitten im Dschungel. Von hier aus geht es auf aufregende Bootstouren, die unvergessliche Eindrücke bei den Teilnehmern hinterlassen. Speziell die Gegend um Manaus und der Bundesstaat Bahia bieten sich für solche Eco-Trips an. Lohnenswert für Ihren Urlaub in Brasilien sind zudem Ausflüge zu den vielen Inseln Brasiliens, z.B. zur Ilha Grande mit insgesamt 86 weißen Stränden und Badebuchten vor der Küste Rio de Janeiros.

Weiterlesen Weiterlesen Weniger Anzeigen

Beste Reisezeit Brasilien

Grundsätzlich kann man das gesamte Jahr über nach Brasilien fahren. Die beste Reisezeit
für das Land hängt angesichts der großen landschaftlichen und klimatischen Vielfalt jedoch
stark von der jeweiligen Region ab. Die meisten Gebiete sind tropisch und einige subtropisch
geprägt. Im Norden kommt es zu starken Regenzeiten, die etwa von Januar bis Juni reichen.
Zwischen Juli und Dezember ist es etwas trockener. Im Amazonas sind speziell die Monate
von Juni bis Oktober als beste Reisezeit für Brasilien zu empfehlen. Dann nehmen die
heftigen Monsunschauer deutlich ab. Speziell für abenteuerreiche Touren ist trockenes
Wetter unabdingbar, da sonst viele Wege nicht passierbar sind. Dies gilt insbesondere für
das Pantatal, das Sie am besten zwischen April und September besuchen.

Für den Süden und Rio de Janeiro sind die Monate Dezember, Januar und Februar sehr
beliebt. Dies liegt nicht zuletzt auch an den Karnevalsveranstaltungen während der südlichen
Sommermonate. Gleichzeitig liegt die Luftfeuchtigkeit allerdings sehr hoch und die
Temperaturen bei über 30°C. Im südamerikanischen Winter – von etwa Mai bis September –
liegen die Werte an der Südküste bei ungefähr 25°C. Baden können Sie bei zwischen 22°C
und 26°C im Wasser das gesamte Jahr über. Für einen Urlaub in Brasilien die beste
Reisezeit zu finden, hängt insgesamt also ganz von ihren konkreten Wünschen und
Reisezielen ab.

Weiterlesen Weiterlesen Weniger Anzeigen

Brasilien Reisetipps

Bevor Sie 2018 nach Brasilien reisen, sollten Sie einige Vorbereitungen treffen. Organisieren Sie sich zunächst einen Reisepass, mit dem Sie visumsfrei das Land betreten dürfen. Anschließend ist der Gang zu einem Tropenarzt Pflicht. Besprechen Sie detailliert Ihre Reiseroute in Brasilien, so dass der Mediziner die Gefahren richtig einschätzen kann. Das Auswärtige Amt und das Robert-Koch-Institut empfehlen nachdrücklich, sich gegen Gelbfieber, Tetanus, Diphtherie, Pertussis, Hepatitis A und bei langen Ausflügen in die Natur gegen Tollwut, Hepatitis B und Typhus zu impfen. Des Weiteren ist abhängig vom konkreten Reiseziel die Prophylaxe gegen Malaria und Zika anzuraten. Gegen Mückenstiche sollten Sie sich zudem aufgrund des Dengue-Fiebers schützen.

Zu den wichtigen Reisetipps für Brasilien gehört außerdem, sich auf Wetter und klimatische Bedingungen vorzubereiten. Festes Schuhwerk für Wanderungen und Regenkleidung sind in tropischen Gebieten stets wichtig. Bezahlt wird in Brasilien mit dem Real, der etwa 30 Eurocent entspricht. Mit der EC-Karte können Sie überall Geld abheben, müssen jedoch hohe Gebühren in Kauf nehmen. Besser ist es, sich eine Kreditkarte für den weltweiten Einsatz zuzulegen.

Weiterlesen Weiterlesen Weniger Anzeigen

Brasilien Erfahrungen unserer Reisenden

Felix D., September 2018

Dieser Reisende hat eine 4-Sterne-Bewertung gegeben.

Christoph B., Juni 2018

Insgesamt sehr gut. In Ingazu hätte sie den Staudamm Itaipu, ein technisches Wunderwerk, vorschlagen können, nachdem wir nur einen Halbtagesausflug an den Wasserfällen hatten. Ein zu viel gezahltes Mittagessen wurde anstandslos erstattet. Begleitung mit Infos via WhatsApp während der Reise war wunderbar. Daria reagierte sofort als früh am Morgen einmal der Transfer nicht kam. Vielen Dank!

Weiterlesen Weiterlesen Weniger Anzeigen
Jürg P., Mai 2018

Hat alles wunderbar geklappt. Planung, Durchführung und die Infos von Lars
waren sehr gut. Auch der Head-Guide in der Turtle Lodge ist ein echter Profi.
Vielen Dank und gerne wieder.
Liebe Grüsse J.P

Adelheid H., April 2018

Lars hat sehr schnell auf unsere Anfragen reagiert und unsere Wünsche toll umgesetzt

Ursula H., März 2018

Lars hat unsere Anforderungen bezüglich Hotelkategorie, Auswahl von Highlights und Städten, Transfers und Service sehr gut umgesetzt. Wir hatten eine gute und interessante Mischung. Private Touren mit deutsch sprechenden Guides sind absolut empfehlenswert. Die Guides unterscheiden sich extrem voneinander und damit auch die Qualität der Touren. (Severin in Minas Gerais war super kompetent, freundlich, perfekt. Ältere Guides, die wegen ihres Alters die Tour nur im Auto durchführen fanden wir nicht so gut.) Reiseunterlagen waren eher knapp, sollten ausführlicher sein.

Weiterlesen Weiterlesen Weniger Anzeigen