Datenschutz

Der Datenschutz der Nutzer unserer Website ist uns ein wichtiges Anliegen.

trip.me behandelt Ihre Daten vertraulich. Bevor Sie Ihre Anfrage abschicken, stimmen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Vermittlung von Reiseleistungen zu. Ihre persönlichen Daten werden von uns geschützt und nur zur Beantwortung Ihrer Anfrage und zur Abwicklung der Buchung verwendet.

Die folgenden Hinweise beschreiben, welche anonymen und personenbezogenen Daten auf unserer Website erhoben und wie sie verarbeitet werden.

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Letzte Aktualisierung: 18. November 2014

1. Anonyme Datenerhebung 

Sie können die Website trip.me besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. trip.me erhebt keinerlei Daten, aus denen sich die Identität des einzelnen Nutzers ableiten lässt, es sei denn, der Nutzer übermittelt uns selber personenbezogene Daten zum Beispiel, um Leistungen von trip.me in Anspruch zu nehmen. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Website von der aus Sie uns besuchen und die Website, die Sie bei uns besuchen sowie Datum und Uhrzeit. Diese Informationen werden statistisch aufbereitet und dienen der Optimierung unseres Angebotes - als Nutzer unserer Website bleiben Sie hierbei anonym. trip.me verfügt über keine technologischen Hilfsmittel, die die Identifizierung von Nutzern ermöglichen oder auf deren Identifizierung abzielen.

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten 

Personenbezogene Daten sind einzelne Angaben über die Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Personenbezogene Daten werden regelmäßig nur dann erhoben, wenn Sie uns diese mitteilen, zum Beispiel bei einer Reiseanfrage, bei der Bestellung von Informationsmaterial oder bei der Registrierung für personalisierte Dienste wie einem Newsletter oder dem Zugang zu passwortgeschützten Bereichen. Wir erheben, verarbeiten und nutzen folgende personenbezogenen Daten:

 

Kontaktdaten, insbesondere Name, Anschrift, Telefon- und Faxnummer, Email-Adresse, Website.

Zugangsdaten zu Kundenkonten, d.h. Nutzername und Passwort.

Zahlungsdaten, z.B. Bankverbindung und Kreditkartendaten.

IP-Adressen (Internet-Protocol-Adresse), d.h. die von Ihnen bei einer Kontaktaufnahme über das Internet verwendete eindeutige digitale Adresse.

Gerätenummern, z.B. UDID (Unique Device Identifier) und vergleichbare Gerätenummern.

Standortdaten, d.h. Informationen über Ihren geographischen Standort zu einem bestimmten Zeitpunkt.

Sonstige Daten, die Sie uns geben, z.B. die Inhalte von E-Mails und sonstigen Dokumenten.

 

Ihre persönlichen Daten werden entsprechend der deutschen Datenschutzbestimmungen gespeichert und verarbeitet. Eine Offenlegung dieser Informationen und Daten gegenüber Dritten erfolgt nur, insofern es im Zusammenhang mit der Bearbeitung Ihrer Reiseanfrage erforderlich ist. Etwas anderes gilt nur, sofern trip.me zu einer Offenlegung und Übermittlung von Daten gesetzlich oder durch gerichtliches Urteil verpflichtet ist.

 

Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich zu Geschäftszwecken die wir zur Abwicklung von Aufträgen und zur Pflege der Kundenbeziehungen benötigen. Sie können gemäß § 28 Abs. 4 Bundesdatenschutzgesetz der oben genannten Nutzung und/oder Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit durch Mitteilung an trip.me widersprechen bzw. diese widerrufen, sofern die Daten nicht zur Vertrags-/Auftragsabwicklung erforderlich sind.

 

Sollten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und andere gesetzliche Vorschriften gebunden. Erhebungen beziehungsweise Übermittlungen personengebundener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften.

3. Besondere Technologien 

Wir verwenden verschiedene Technologien und erheben, verarbeiten und nutzen ggf. weitere Daten:

 

Cookies, d.h. kleine Textdateien, die bei einem Besuch unserer Website auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Soweit möglich, verwenden wir sog. Session-Cookies, die nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht werden. Cookies können Sie abschalten. Einzelheiten hierzu können Sie der Anleitung Ihres Browsers entnehmen. Ohne Cookies können Sie unsere Website möglicherweise nur eingeschränkt nutzen.

 

Pixel-Tags, d.h. kleine Grafiken in Emails oder auf Webseiten, die eine Nachverfolgung / Analyse ermöglichen.

 

Interne Analyse-Systeme, welche die von Ihnen eingegebenen Daten innerhalb der Anwendung (ggf. automatisch) auswerten, z.B. die Dokumentation der Nutzung oder die Ermittlung von Fortschritten.

 

Externe Analyse-Systeme: Webanalyse mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IPAnonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: 

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Server-Protokolldaten / Log-Files werden beim Zugriff auf unsere Server automatisch erzeugt. Erfasst werden z.B. Datum, Uhrzeit, URL von Webseiten, Browsertyp/ -version/-sprache, verwendetes Betriebssystem, Internet-Service-Provider, IP-Adresse.

Besondere Technologien werden verwendet, um unsere Dienste bestimmungsgemäß und optimal nutzen zu können. Besondere Technologien werden auch verwendet, um Trends zu erkennen, zu analysieren und unsere Leistungen, Produkte, Dienste und Kommunikation innovativ weiter zu entwickeln. Dabei verfolgen wir das Ziel, den Nutzen unserer Angebote für unsere Kunden und sonstige Anwender ständig zu verbessern.

Wir setzen die besonderen Technologien auch dazu ein, die Sicherheit unserer Angebote zu gewährleisten und Missbrauch zu verhindern. Besondere Technologien sind außerdem für die Bereitstellung und Abrechnung von Serverkapazitäten durch den von uns beauftragten Dienstleister erforderlich.

4. Datensicherheit 

Wir werden die Sicherheitsmerkmale für die Kontaktaufnahme zwischen Nutzer und Agentur streng vertraulich behandeln. Wir treffen angemessene organisatorische, technische und physische Maßnahmen zur Sicherung der uns anvertrauten Daten und schützen die Daten vor unbefugtem Zugriff, unbefugten Änderungen, Offenlegungen und Zerstörung. Zugriff auf personenbezogene Daten haben nur diejenigen Mitarbeiter und Auftragnehmer, für die diese Daten zur Leistungserbringung zwingend erforderlich sind. Die zugriffsberechtigten Personen sind an Vertraulichkeitsverpflichtungen gebunden. Verstöße gegen diese Verpflichtung können zu einer (fristlosen) Kündigung und Strafverfolgung führen.

5. Verantwortliche Stelle 

Verantwortliche Stelle gem. § 3 Abs. 7 BDSG ist:

 

TET Travel Expert Technologies GmbH
 Am Treptower Park 28, 12435 Berlin
E-Mail: info@trip.me
Telefon: +49 30 2089800-0
Telefax: +49 30 2089800-18

 

© 2016, trip.me