Presse

trip.me ist ein Online-Portal, dass Reisende mit lokalen Reiseveranstaltern, welche auf maßgeschneiderte Routen und einzigartige Erlebnisse spezialisiert sind, verbindet. Ob es ein Besuch bei den Stämmen des Omo-Tals in Äthiopien ist, mit einer Biologin die Natur Costa Ricas erforschen oder eine Luxusreise durch den Süden Indiens, trip.me bietet das passende Netzwerk aus kompetenten lokalen Reiseveranstaltern für individuelles Reisen fernab des Massentourismus. Durch den direkten Kontakt zu den Reiseveranstaltern, bietet trip.me einzigartige Reiseerlebnisse ohne die hohen Preise von Reisebüros an. trip.me ist der einfachste Weg, um den Urlaub von dem Sie schon immer geträumt haben oder die Tour, die Sie nie mehr vergessen werden, zu finden.

trip.me in der Presse 

WAZ am Sonntag

"Der größte Wildpark Sri Lankas", Artikel über den Nationalpark Wilpattu

Sabine Tesche, 26.06.2016

Hier geht's zum Artikel

 

 

Berliner Morgenpost

"Der größte Zoo Sri Lankas", Artikel über den Nationalpark Wilpattu

Sabine Tesche, 22.06.2016

Hier geht's zum Artikel

 

 

radioBERLIN

André Kiwitz, CEO von Trip.me bei radioBERLIN, Interview vom 01.04.2014

"trip.me verknüpft Kunden mit professionellen Reiseexperten"

Hier geht's zum Interview

 

 

REISEfieber Magazin

Unterwegs auf eigene Faust im Königreich Jordanien

"trip.me bietet seinen Kunden nun die Gelegenheit, dieses Traumziel für Individualisten besonders hautnah zu erleben. Dazu wurde eine individuelle Tour entworfen, bei der die Reisenden als Selbstfahrer mit dem Mietwagen ihr eigenes Tempo festlegen."

Hier gehts zur Webseite.

 

Clever Reisen!

www.Eine Welt voller Reiseideen.de aus der Ausgabe 4/13

"Einige Reiseportale bieten wertvolle Hilfestellungen und manchaml sogar sehr günstige Preise. Neue, hilfreiche und pfiffige Onlineportale im Überblick" 

Hier gehts zur Webseite.

 

 

FVW- Das Magazin für Touristik und Business Travel

Die Geschäftsidee: Agenturen lokal buchen vom 21.06.2013

"Vorbei an klassischen Reiseverantstaltern bietet das Internet-Portal TRIPME direkte und individuelle Buchungsmöglichkeiten bei Agenturen in über 30 Ländern."

Hier gehts zur Webseite.

 

 

Die Welt

Unsere Reiseexperten sprechen garantiert Deutsch vom 09.06.2013

"Vereinfacht gesagt funktioniert das Geschäftsmodell des 2013 gegründeten Portals wie folgt: trip.me vermittelt Reisenden den direkten Kontakt zu Incoming Agenturen, die damit ihre speziellen Wünsche in die Reiseplanung einbringen können."

Hier gehts zur Webseite.

 

Mortimer Reisemagazin

So geht individuelle Reiseplanung heute vom 16.05.2013

"Der Aufbau der Destinationsexperten in den Ländern ist eine langwierige Arbeit, denn trip.me kann nur Erfolg haben, wenn wir es schaffen, eine Top Qualität anzubieten."

Hier gehts zur Webseite.

 

deutsche startups

5 neue Start-ups: trip.me, Bagtion, Hotel Plus, Permondo, park-sleep-fly.net vom 10.05.2013

"Individuell unterwegs: trip.me will quasi die Zwischenstationen ausschalten. Das Projekt positioniert sich als “innovative Internetplattform für individuelle Reiseplanung ohne Umwege”. Es geht dabei um den Direktkontakt zu “Destinationsexperten in ausgesuchten lokalen Agenturen weltweit”."

Hier gehts zur Webseite.

 

Berliner Zeitung

Abseits der Trampelpfade vom 20./ 21.04.2013

"Immer mehr Touristen buchen individuelle Reisen direkt vor Ort, jenseits der Masse. Dafür gibt es jetzt spezielle Buchungsportale im Internet, wie etwa www.trip.me, eine Plattform, bei der nur lokale Anbieter aus dem jeweiligen Reiseland ihre Angebote einstellen können."  

Hier downloaden Sie den Artikel im pdf-Format.

 

Kölner Stadt Anzeiger

Abseits der Trampelpfade vom 16.04.2013

"Wir sind eine Plattform, die deutschlandweit einzigartig ist. Denn da die Anbieter vor Ort leben, kennen ihre Destinationen bestens. Davon profitieren die Touristen, sie können die Reise nach ihren Wünschen gestalten. Außerdem ist eine Buchung über unser Portal preiswerter."

Hier downloaden Sie den Artikel im pdf-Format.

Pressemitteilung von trip.me 

trip.me gibt den Abschluss einer Finanzierungsrunde unter Führung der japanischen Recruit Holdings bekannt ​

Berlin, 18. August 2014 – trip.me, das Berliner Travel Start-up für weltweites individuelles 
Reisen, hat heute den erfolgreichen Abschluss einer Series A Finanzierungsrunde unter 
Führung des RGIP Fund der Recruit Holdings aus Japan bekanntgegeben. "Wir wollten uns schon seit einiger Zeit in der Berliner Start-up Szene engagieren", sagt Kazumasa Watanabe, CEO von RGIP. "Wir suchten für unser Beteiligungsportfolio nach einem hoch innovativen Reiseanbieter, der die Fähigkeit hat, den Reisemarkt neu zu gestalten: trip.me passt perfekt auf diese Beschreibung. 

Aktuelle Pressemitteilung als PDF hier downloaden.

 

Mit trip.me Kolumbien entdecken 

Berlin, 24. Juli 2014 – trip.me-Destinationsexperte Stephan bietet ausgefallene Reiseideen in 
Kolumbien

Als Geograph ist Stephan seit seinem ersten Besuch von der 
Vielfältigkeit der Landschaften Kolumbiens fasziniert. Er lebt seit 2008 in Bogotá und arbeitet
seit 2011 in der Tourismusbranche. 

Aktuelle Pressemitteilung als PDF hier downloaden.

 

Mit trip.me Kenia entdecken ​

Berlin, 27. Mai 2014 – trip.me-Destinationsexperte Frank Wirth bietet nachhaltige Safaris in Kenias 
Naturreservaten

Kenia ist ein afrikanischer Mikrokosmos. Hier findet sich ein perfekter Mix aus Stränden, Korallenriffen, Bergen, Wüsten und alten Stämmen. Es sind jedoch die Safaris in Kenia, die die Phantasie der Reisenden am meisten anregen.  

Aktuelle Pressemitteilung als PDF hier downloaden.

 

Mit trip.me zum Phaung Daw Oo Pagode Festival nach Myanmar

Berlin, 25. März 2014 – Das Phaung Daw Oo Pagoden Fest findet vom 24. September bis 11. 
Oktober 2014 in Myanmar statt. Die Pagoden sind das wichtigste Heiligtum des südlichen 
Shan-Staates und liegen in Mitten des Inle-Sees. 

Aktuelle Pressemitteilung als PDF hier downloaden.

 

EU-Startups ehrt Reiseplattform für individuelles Reisen in Berlin 

Berlin, 14. März 2014 – Die internationale Website EU-Startups kürte fünf deutsche Start-
ups, auf welche die Internet-Community im Jahr 2014 besonders achten sollte. Direkt als erstes Start-up wird trip.me aus Berlin genannt. 

Aktuelle Pressemitteilung als PDF hier downloaden.

 

Mit trip.me und WATCHEVER eine Reise nach Hawaii zu den Drehorten von Lost gewinnen

Berlin, 13. Januar 2014 - Im Rahmen eines Gewinnspiels verlosen trip.me, die innovative Internetplattform für individuelle Reiseplanung, und WATCHEVER gemeinsam eine Reise für zwei Personen nach Hawaii zu den Originalschauplätzen der US-Erfolgsserie Lost. 

Aktuelle Pressemitteilung als PDF hier downloaden.

 

Mit trip.me in Mexico auf Walbeobachtung gehen

Berlin, 03. Dezember 2013 - Jedes Jahr, von Anfang Januar bis Ende März, findet an der
mexikanischen Baja California Sur ein einzigartiges Naturerlebnis statt. Hunderte Grauwale
ziehen dann in die Lagunen der niederkalifornischen Küste um in deren Schutz ihre Jungen
zur Welt zu bringen. 

Aktuelle Pressemitteilung als PDF hier downloaden.

 

Jordanien individuell - Eine Selbstfahrerreise

Berlin, 05. November 2013 - trip.me bietet seinen Kunden nun die
Gelegenheit dieses Traumziel für Individualisten besonders hautnah zu erleben.
Dazu hat trip.me eine Reise entworfen, bei der die Reisenden als Selbstfahrer mit dem
Mietwagen ihr eigenes Tempo festlegen.

Aktuelle Pressemitteilung als PDF hier downloaden.

 

Gillian Muessig am Round Table bei trip.me 

Berlin, 11. September 2013 - Exklusive Teilnahme für 20 Berliner Gründer möglich

Das Reiseportal trip.me hat für eine Woche Gillian Muessig, CEO der Outlines 
Venture Group und Co-Founder von SEOmoz zu Gast.

Aktuelle Pressemitteilung als PDF hier downloaden.

 

150 Tage trip.me - Fünf Fragen an André Kiwitz, Geschäftsführer trip.me

Berlin, 30. August 2013 - 150 Tage trip.me. Wie sieht ihr erstes Fazit aus?

Ich staune jeden Tag, wie schnell sich alles entwickelt. Wir können mittlerweile 25 Destinationen weltweit anbieten. Außerdem haben wir 59 Reisepakete geschnürt, die natürlich individuell angepasst werden können.

Aktuelle Pressemitteilung als PDF hier downloaden.

 

Jetzt auch nachhaltige Reisen bei trip.me 

Berlin, 13. August 2013 - In Nepal und Costa Rica legt die Internetplattform einen Schwerpunkt auf den Besuch von sozialen Projekten und einzigartigen Naturerlebnissen. trip.me bietet in einigen Destinationen einen Schwerpunkt auf nachhaltiges Reisen.

Aktuelle Pressemitteilung als PDF hier downloaden.

 

trip.me bietet über 30 Destinationen weltweit ​

Berlin, 6. Juni 2013 - Die Plattform für Individualreisende schaltet die englische Webseite frei. Die Internetplattform für individuelles Reisen erweitert ihr Angebot und bietet nun die beliebtesten Reiseländer für den Sommer an. 

Aktuelle Pressemitteilung als PDF hier downloaden.

 

trip.me - Nun weltweit buchbar

Berlin, 15. April 2013 - Die Plattform für Individualreisende schaltet die englische Webseite frei.

Die Internetplattform trip.me bietet dem Reisenden die Möglichkeit, mit wenigen Klicks günstige und maßgeschneiderte Reisen von einem lokalen Destinationsexperten in Agenturen seiner Zielregion organisieren zu lassen.

Aktuelle Pressemitteilung als PDF hier downloaden.

 

trip.me - Neue Internet-Plattform für Individualreisen

Berlin, 02. April 2013 - Die Reisebranche hat sich in den letzten Jahren rasant verändert.

Immer mehr Reisende nutzen das Internet und wünschen sich eine individuelle Art des Reisens und Erlebens. Die neue Plattform trip.me passt sich diesen Veränderungen optimal an. 

Aktuelle Pressemitteilung als PDF hier downloaden.

Pressematerial 

Das aktuelle, hochauflösende trip.me-Logo steht Ihnen hier zum Download bereit.

Schreiben über trip.me 

In einem Artikel wird "trip.me" nur mit Kleinbuchstaben geschrieben. Spricht man von trip.me, wird kein Punkt zwischen “trip” und  “me” angesagt.

Pressekontakt 

Sven Meyer studierte Publizistik und Politik an den Universitäten Mainz und Essen. Schon zu dieser Zeit sammelte er Erfahrungen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Marketing bei einer internationalen Netzwerkagentur in Düsseldorf. Auslandserfahrungen sammelte er bei verschiedenen Aufenthalten vor allem im asiatisch-pazifischen Raum. Während dieser Zeit war er als freier PR-Berater für deutsche Unternehmen und freier Journalist tätig. Hinzu kommen vier Jahre Agenturerfahrungen in renommierten Agenturen.

 

one billion voices | Sven Meyer

Münchener Str. 23 | 60329 Frankfurt

Tel.: +49 (0)69 407 68 036 | Fax: +49 (0)69 407 68 037

S.Meyer@onebillionvoices.de
www.onebillionvoices.de