Nächste Reise Vorherige Reise
Standard
Komfort
Luxus
Preise ab
Preis/Person
Internat. Flüge nicht inklusive
5.658 €
Preis für 4 Pers.
4.779 € p.P.
Preis für 6 Pers.
4.550 € p.P.

16 Tage

Mit Guide

Standard

Fragen Sie kostenlos an! Erhalten Sie ein kostenloses Angebot von Ihrer lokalen Reiseagentur innerhalb von 48 Stunden. Völlig unverbindlich.

Martina ist unser Destinationsexperte in Tansania.

Spezialisierung:

  • Passion für Wildtiere
  • Kleine Boutique Unterkünfte
  • Alltag und Kultur der Menschen
  • Das magisches Sansibar

trip.me Sicherheit Plus

  • Zahlung per Überweisung oder Kreditkarte
  • Absicherung bei Insolvenz der Reiseagentur
  • Zahlungsverwaltung
  • Erhalten Sie diese Sicherheiten für 2,5 % zusätzlich.
Mehr Infos

Aktivitäten & Transport

  • Wandern
  • Begegnung mit Einheimischen
  • Safari
  • Kanu
  • Tierbeobachtung
  • 4x4
  • Fahrzeug mit Fahrer

Reiseschwerpunkte

Natur & Landschaft
Tierwelt
Action & Abenteuer

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Wildtiere, Abenteuer und Kultur in Tansania

Das unbekanntes Tansania - Nachtsafari im Manyara-Park - Jagd mit den Bush-Männern - Die Hänge des Kilimandscharo
Einzigartig:
  • Wandern zwischen Giraffen und Büffeln
  • Jagd mit den Busch-Männern von Eyasi
  • Nachtsafari und Kanufahren im Lake Manyara Nationalpark
  • Wandern und Kultur auf den Hängen des Kilimandscharo

Entdecken Sie das echte Tansania während dieser 16-tägigen Tour! Mit Ihrem privaten Chauffeur/Reiseführer und einem Safari-Wagen besuchen Sie die fünf berühmtesten Naturparks im Norden Tansanias, darunter natürlich die legendäre Serengeti. Zu sehen sind die Big Five, aber auch viele andere Tiere, wie die seltenen schwarz-weißen Kolobus-Affen, Baumlöwen, große Herden von Gnus, Zebras und bunte Vögel, wie Flamingos. Die Pirschfahrten in den Parks werden abgewechselt mit Besuchen bei einheimischen Stämmen, Spaziergängen durch die Natur und Kanu-Safaris. Sogar einer nächtlichen Suche nach Elefanten und Leoparden im Dschungel erwartet Sie. Während der Reise übernachten Sie in charmanten kleinen Lodges und luxuriösen Zeltlagern. Alle Mahlzeiten sind inklusive.

  Weiterlesen

Leistungen der Reise

Inkludiert
  • 15 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • 15 x Frühstück, 15 x Mittagessen, 15 x Abendessen
  • Flughafentransfer am 1. Tag
  • 4x4 Safari-Wagen mit Pop-Dach, Kühler, Fernglas, Ladenstation und WLAN
  • Englischsprechender Chauffeur/Guide
  • Pirschfahrten wie im Programm
  • Alle Parkgelder, Entrées und Naturschutzfonds
  • Mineralwasser, Kaffee und Tee im Safari-Wagen
  • Wandersafari in Arusha National Park
  • Masai-Aktivitäten in Isoitok Tented Camp
  • Besuch zum Hadzabe-Stamm in Lake Eyasi
  • Kanu-Safari auf Manyara-See
  • Nachtpirschfahrt in Lake Manyara National Park
  • Kaffee Plantation in Arusha
  • Besuch zum Chagga-Stamm auf dem Kilimanjaro
  • Tuk Tuk Tour in Mto wa Mbu
  • AMREF Flying Doctors Evakuierungsversicherung
Exkludiert
  • Internationaler Flug
  • Trinkgelder (empfohlen wird bei Zufriedenheit 15-20 US $ pro Gruppe für den Chauffeur/Guide)
  • Getränke während den Mahlzeiten
Optional (Auf Anfrage)
  • Ballonsafari in der Serengeti (570 US $ pp)

Reiseidee - nach Ihren Wünschen anpassbar

Arusha  

Willkommen in Tansania!

Heute fliegen Sie zum internationalen Flughafen Kilimanjaro, wo Sie von Ihrem Fahrer/Reiseführer empfangen werden. Er bringt Sie zu Ihrer ersten Lodge in der Region Arusha. Den Rest des Tages können Sie sich vom Flug erholen, in den tropischen Gärten spazieren gehen oder am Pool entspannen.

Tag 1
Hotels Hotels

Standard-Unterkunft

Green Hills Of Africa

Komfort-Unterkunft

Arumeru River Lodge

Luxus-Unterkunft

Arusha Villa

Arusha National Park  

Ihre erste Pirschfahrt mit Spaziergang

Kommen Sie bei einer Wandersafari näher an die Natur und Wildtiere heran als je zuvor! Sie laufen auf den gleichen Pfaden wie die Elefanten, hören Affen brüllen und riechen den Busch. Während die Tiere Sie in einem Fahrzeug in der Regel ignorieren, sehen sie Sie zu Fuß auf eine intensive Art und Weise.



Obwohl der Arusha Nationalpark zu den kleinsten Naturschutzgebieten Tansanias gehört, hat er für Naturliebhaber viel zu bieten. Die vielfältige Landschaft umfasst hohe Berge, Krater und Seen. Bei Ihrer Wandersafari, begleitet von einem bewaffneten Ranger, können Sie viele Vogelarten und Tiere, darunter Giraffen, Büffel und Impala, sehen. Einzigartig ist der exotische weiße und schwarze Kolobus-Affe



Danach fahren Sie für ein Picknick-Mittagessen und eine Nachmittagspirschfahrt zu den schönen Momella-Seen. Genießen Sie den Blick auf die Gipfel von Meru und Kilimanjaro.

Tag 2
Hotels Hotels

Standard-Unterkunft

Green Hills Of Africa

Komfort-Unterkunft

Arumeru River Lodge

Luxus-Unterkunft

Arusha Villa

Tarangire National Park  

Elefanten und Baobab-Bäume

Von Arusha fahren Sie ungefähr zwei Stunden zum Tarangire Nationalpark. Er beheimatet mehr als 6000 Elefanten! Sie versammeln sich in der Nähe des Tarangire-Flusses, wo sie ihren Durst stillen können. Zudem erwartet Sie eine Vielzahl von Büffeln, Gnus, Antilopen, Giraffen, Zebras, Straußen, Löwen, Leoparden und sogar Geparden. Tausende von Baobab-Bäumen, von denen einige mehr als 10 Meter breit sind, wachsen in dem Gebiet. Mit mehr als 450 Vogelarten ist Tarangire darüber hinaus ein Paradies für Vogelliebhaber.



Mittags genießen Sie ein vom Hotel zubereitetes Picknick, das Sie umgeben von kleinen Affen mit Blick auf den Fluss und die Elefanten einnehmen. Danach fahren Sie in Ihre Lodge oder Ihr Zelt-Camp.

Tag 3
Hotels Hotels

Standard-Unterkunft

Sangaiwe Tented Lodge

Komfort-Unterkunft

Osupuko Tarangire Lodge

Luxus-Unterkunft

Nimali Tarangire

Manyara Region  

Traditionelle Maasai Medizin

Zusammen mit einem Guide und einem Maasai Medizinarzt unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Umgebung. Lassen Sie sich erklären, wie bestimmte Pflanzen und Kräuter als Arzneimittel verwendet werden.



Sie gehen weiter zu einem Hügel mit schöner Aussicht, wo Sie einen echten "Busch Sundowner" erleben: Setzen Sie sich auf eine Decke, genießen Sie ein Getränk sowie einen Snack und bestaunen Sie einen atemberaubenden Blick auf den Manyara-See und das Rift Valley!

Tag 4
Hotels Hotels

Standard-Unterkunft

Isoitok Tented Camp

Komfort-Unterkunft

Isoitok Tented Camp

Luxus-Unterkunft

Isoitok Tented Camp

Manyara Region  

Ein Tag mit den Maasai

Sie verbringen den ganzen Tag mit den Maasai im Isoitok Camp. Es ist ein nachhaltiges Zelt-Lager, das mit der Gemeinde Esilalei zusammenarbeitet. Die Aktivitäten sind an den Tagesrhythmus der Bevölkerung angepasst.



Zuerst werden Sie von einer Familie der Maasai in einer "Boma" empfangen. Eine Boma besteht aus mehreren Holz- und Lehm-Hütten, gruppiert um ein Gehege. Entdecken Sie, wie die Maasai leben und lernen Sie die Bräuche und Traditionen kennen. Beobachten Sie die Frauen beim Kochen und wie die Männer mit dem Vieh beschäftigt sind; die Kinder zeigen Ihnen stolz ihre kleinen Ziegen.



Danach können Sie ein traditionelles Schlachten einer Ziege beobachten. Dadurch werden Sie auch die Rolle der Maasai-Krieger besser verstehen. Festlich wird dann das Fleisch gegrillt, begleitet von traditionellem Singen und Tanzen.

Tag 5
Hotels Hotels

Standard-Unterkunft

Isoitok Tented Camp

Komfort-Unterkunft

Isoitok Tented Camp

Luxus-Unterkunft

Isoitok Tented Camp

Ngorongoro Crater  

Big Five im Ngorongoro-Krater

Mit einem Durchmesser von 18 Kilometern, einer Fläche von 260 Quadratkilometern und einem 600 Meter hohen Kraterwand ist der Ngorongoro-Krater der größte Krater der Welt. Zuerst blicken Sie vom Rand auf dieses imposante Amphitheater. Grüne Ebenen, kleine Flüsse, Wälder, Sümpfe und der oft weiße Lago Magadi bilden einen Lebensraum für rund 30.000 Tiere. Dazu gehören Raubtiere wie Löwen, Leoparden, Geparden, aber auch Elefanten, Affen, Zebras, Gazellen, Nashörner, Büffel, Gnus und Flusspferde. Die meisten von ihnen können über die steilen Kraterwände in den Krater hinein und heraus laufen. Sie fahren sechs Stunden auf Pirsch durch den Krater.



Später am Nachmittag können Sie den traumhaften Sonnenuntergang in Ihrer Unterkunft an der Kraterwand genießen.

Tag 6
Hotels Hotels

Standard-Unterkunft

Rhino Lodge

Komfort-Unterkunft

Pakulala Safari Camp

Serengeti National Park  

Der berühmteste Wildpark Tansanias

Es ist Zeit, um die Große Tiermigration der Gnus und Zebras in der Serengeti aufzusuchen! Unzählige Gnus, Gazellen sowie Zebras wandern in der Trockenzeit von der südlichen Serengeti in den Norden und überqueren dabei den Mara-Fluss Richtung Kenia. Auf diese Massen-Herden folgen Löwen und Leoparden, die in den Bäumen auf ihre Beute lauern. Auch Wildhunde, Hyänen, Schakale und Krokodile begleiten die Tierwanderung.



Über das Nabi-Tor betreten Sie die Serengeti. Zu den ständigen Bewohnern des Nationalparks zählen Elefanten, Giraffen, schwarz-weiße Nashörner, Topi, Impala, Büffel, Grant Gazellen, Warzenschweine, Flusspferde, Hartebeest und viele andere Antilopenarten. Ihr Guide spürt die großen Herden für Sie auf. 



Am späten Nachmittag kommen Sie in Ihrem luxuriösen Zeltlager an. Genießen Sie einen Drink am Lagerfeuer, mit dem Gebrüll der Löwen im Hintergrund. 

Tag 7
Hotels Hotels

Standard-Unterkunft

Pumzika Classic Safari Camp

Komfort-Unterkunft

Pumzika Luxury Safari Camp

Luxus-Unterkunft

Nyumbani Camp

Serengeti National Park  

Entdeckungen in der Serengeti

Sie erwartet ein ganzer Tag, um die Pracht der Serengeti, die Große Wanderung und alle anderen Wildtiere zu entdecken. Zusammen mit Ihrem Guide können Sie das Programm selbst organisieren: Ein ganzer Tag auf der Straße mit einem Picknick-Mittagessen; oder eine Pirschfahrt früh am Morgen sowie erneut nachmittags.



Sie fahren durch eine abwechslungsreiche Landschaft, oft in die weite Savanne mit einigen Kopjes (Felsformationen), aber auch durch bewaldete Hügel und entlang der Hippo-Pools. In den kleinen Seen oder Flüssen verweilen dutzende Flusspferde.



Falls Sie ein absolut einmaliges Erlebnis wünschen, können Sie eine Heißluftballon-Safari buchen (zusätzlich mit Aufpreis).

Tag 8
Hotels Hotels

Standard-Unterkunft

Pumzika Classic Safari Camp

Komfort-Unterkunft

Pumzika Luxury Safari Camp

Luxus-Unterkunft

Nyumbani Camp

Serengeti National Park  

Tierbeobachtung in der Serengeti

Heute machen Sie sich in der Serengeti erneut auf Suche nach Löwen, Leoparden und Geparden. Doch neben den Big Five und der Großen Migration hat die Savanne noch so viel mehr zu bieten! So kommen Sie wieder an den Hippo-Pools vorbei, wo sich die Herden von Flusspferden mit Wasser und Lehm vor der Sonne schützen. Schauen Sie auch nach oben und entdecken Sie die vielen Arten von bunten Vögeln, vom fleißigen gelben Weber und der pelzfarbenen Gabelschwanzwalze bis hin zum stattlichen Sekretär-Vogel.

Tag 9
Hotels Hotels

Standard-Unterkunft

Pumzika Classic Safari Camp

Komfort-Unterkunft

Pumzika Luxury Safari Camp

Luxus-Unterkunft

Nyumbani Camp

Lake Eyasi  

Unbekanntes Tansania

Sie verlassen die Serengeti und fahren über den Ngorongoro-Krater zum Eyasi-See. Über die grüne Kraterlandschaft steigen Sie in Richtung Rift Valley hinab. Am Anfang ist die Natur noch grün und hügelig, im Laufe der Fahrt wird sie immer trockener und flacher.



Am Soda-See leben zahlreiche Flamingos, Pelikane, Störche und viele andere Vogelarten. Sie werden hier die einheimischen Hadzabe- und Datoga-Stämme besuchen. Diese Nomadenstämme leben in den umliegenden Wäldern des Sees. Wie die Busch-Männer im südlichen Afrika sprechen eine ähnliche Klicksprache und leben von der Jagd und der Natur.



Am Nachmittag erreichen Sie den Eyasi-See. Nach der Ankunft in Ihrer Unterkunft können Sie durch die Natur rund um den See spazieren gehen.

Tag 10
Hotels Hotels

Standard-Unterkunft

Lake Eyasi Safari Lodge

Komfort-Unterkunft

Kisima Ngeda Tented Camp

Luxus-Unterkunft

Ziwani Lodge

Lake Eyasi  

Hadzabe und Datoga

Der Tag beginnt mit einem Besuch bei den Hadzabe, die hier seit mehr als 10.000 Jahren leben. Sie jagen, sammeln Honig und essen die wilden Früchte aus den Wäldern rund um den See. Erleben Sie den Alltag der Hadzabe: Die Männer jagen mit Pfeil und Bogen ihre täglichen Mahlzeiten, die vor allem aus Geflügel und Pavian-Fleisch bestehen. Die Frauen pflanzen im Lager Gemüse an und melken die Kühe. Ein englischsprachiger Reiseführer erzählt über die Bräuche und Gewohnheiten dieses einzigartigen Stammes.



Mittags werden Sie bereits im Stamm der Datoga von den Frauen erwartet. Sie alle haben den gleichen Ehemann und leben zusammen in einer Boma. Mehrere Hütten stehen auf einem Gelände, das von Zweigen umgeben ist. Die Männer üben seit hunderten Jahren traditionelle Berufe aus. Beobachten Sie, wie sie Pfeilspitzen auf einem Feuer schmieden, die sie später an den Hadzabe verkaufen.

Tag 11
Hotels Hotels

Standard-Unterkunft

Lake Eyasi Safari Lodge

Komfort-Unterkunft

Kisima Ngeda Tented Camp

Luxus-Unterkunft

Ziwani Lodge

Lake Manyara National Park  

Kanu-Safari und Dschungelnacht

Sie fahren weiter in den Lake Manyara National Park. Der Manyara-See beherbergt eine unglaubliche Vielfalt an Vogelarten, darunter tausende von rosa Flamingos. Heute haben Sie die Möglichkeit, Giraffen, Elefanten, Büffeln und andere Weidetiere am Ufer auf einer Kanu-Safari sehr nahe zu kommen. 



Am Abend erwacht im Dschungel des Lake Manyara National Parks ein ganz anderes Tierleben. Die nachtaktiven Tiere, die sich tagsüber verstecken, werden jetzt erscheinen und warten darauf, auf einer Nachtsafari von Ihnen entdeckt zu werden. Viele Augen leuchten im dunkeln, wenn die Safari-Autolampen in der Tiefe der Nacht erscheinen. Stachelschweine, mehrere kleinere Katzen, Flusspferde, Löwen und Leoparden werden nachts oft gesichtet. Eine Nachtsafari dauert etwa zweieinhalb Stunden. Vor Mitternacht sind Sie wieder in Ihrer Lodge.

Tag 12
Hotels Hotels

Standard-Unterkunft

Endoro Lodge

Komfort-Unterkunft

Acacia Farm Lodge

Luxus-Unterkunft

Plantation Lodge

Mto Wa Mbu - Arusha  

Tansanisches Dorfleben

Das Dorf Mto wa Mbu (Fluss der Mügen) ist ein Schmelztiegel von Kulturen. Fast alle Stämme Tansanias sind hier vertreten! Ein kleiner offener Tuk Tuk ist ein ideales Transportmittel, um eine Tour zwischen den Häusern und Bauernhöfen zu machen. Sie erwarten Märkte mit handgefertigten Leckereien, auf denen Frauen viele verschiedene Bananensorten verkaufen, Tinga Tinga Künstler, viele kleine Geschäfte, überfüllte Terrassen und vieles mehr. Die Fahrt dauert circa zwei Stunden.



Mittags probieren Sie tansanische Gerichte. Für die Fleischliebhaber ist Nyama Choma das Highlight. Aber auch das berühmte Ugali (Maismehlpüree), den Spinat und frischen Kachumbari-Salat sollten Sie unbedingt probieren! Besonders köstlich schmeckt es mit einem kalten Kilimanjaro-Bier.



 

Tag 13
Hotels Hotels

Standard-Unterkunft

Karama Lodge

Komfort-Unterkunft

The African Tulip Hotel

Luxus-Unterkunft

Arusha Coffee Lodge

Arusha - Kilimanjaro - Marangu  

Kaffee und soziale Projekte in Arusha

Haben Sie sich schon mal gefragt, wie die einfache Kaffeebohne vom Busch zur Tasse geht? Die Arusha Coffee Lodge bietet eine aufregende und informative "Coffee Tour" für alle, die den faszinierenden Zyklus der Kaffeebohne kennenlernen möchten. Beim Spaziergang durch ein Labyrinth aus grünen Kaffeesträuchern erklärt der Guide, wie die Bohne wächst, geerntet, getrocknet und schließlich geröstet wird.



Außerdem besuchen Sie das Projekt Shanga ("Perle" in Swahili), das sich auf die Unterstützung und Förderung von Menschen mit Behinderungen konzentriert. An einem belebten Arbeitsplatz stellen Männer und Frauen mit körperlicher oder geistiger Behinderung Schmuck und Dekoration her, oft aus recyceltem Material. Beobachten Sie das Treiben, hören Sie die Erklärungen von Ihrem Guide und versuchen Sie, ihr eigenes Glas zu blasen oder eine Perlenkette zu basteln.

Tag 14
Hotels Hotels

Standard-Unterkunft

Marangu Hotel

Komfort-Unterkunft

Salinero Hotel

Luxus-Unterkunft

Kilemakyaro Mountain Lodge

Kilimanjaro - Marangu  

Die Hänge des Kilimandscharo

Am Fuße des Kilimandscharo, direkt vor dem Eingang des Nationalparks, liegen die Dörfer Mamba und Marangu. Hier organisieren Einheimische aus dem Stamm der Chagga Wanderungen durch Täler, Bergdörfer und entlang von Wasserfällen.



Der heutige Tag ist gefüllt mit Spaziergängen, historischen und kulturellen Besuchen und einem lokalen Mittagessen. Zusammen mit einem Chagga-Führer besuchen Sie das Chagga-Museum, schlendern durch fruchtbare Täler mit beeindruckenden Wasserfällen, dichten Kaffee- und Bananenplantagen zu einem schönen Aussichtspunkt auf den Kilimandscharo. Erleben Sie die Kultur, Traditionen und das tägliche Leben der lokalen Chagga-Bevölkerung.

Tag 15
Hotels Hotels

Standard-Unterkunft

Marangu Hotel

Komfort-Unterkunft

Salinero Hotel

Luxus-Unterkunft

Kilemakyaro Mountain Lodge

Kilimanjaro International Airport  

Abreise

Leider endet Ihr Urlaub heute. Nach dem Frühstück werden Sie für Ihren Rückflug zum Kilimanjaro Flughafen gebracht. Mit schönen Bildern und hoffentlich vielen wunderbaren Erinnerungen fliegen Sie wieder zurück in der Heimat. Kwa heri!

Tag 16