Erfüllen Sie sich während 2 Wochen in Tansania Ihren Afrika Traum. Die natürliche Schönheit des Landes und die artenreiche Tierwelt werden Sie bestimmt ins Staunen versetzen. Ob im abgelegenen Selous Nationalpark oder inmitten der Großen Tiermigration, es erwartet Sie eine unvergessliche Reise, welche die Sinne belebt.
Erfüllen Sie sich während 2 Wochen in Tansania Ihren Afrika Traum. Die Schönheit des Landes versetzt Reisende ins Staunen.
Tansania Safari: Ngorongoro-Krater
Budget pro Person
Zu den Reisen
Reiseart
Beliebig
Privatreise mit durchgehender Reiseleitung Privattransfers und ein Guide, der die ganze Reise betreut.
Organisierte Reise mit Reiseleitung auf Ausflügen Reise mit organisierten Transfers und Reiseleitung auf Ausflügen.
Organisierte Hotels/Transfers, keine Reiseleitung Nur Hotels und/oder Transferservices sollen organisiert werden.
Mietwagenreise Wenn möglich, möchte ich selbst fahren.
Einer Gruppe anschließen An einer Gruppenreise mit anderen teilnehmen.
Erlebnisse
Beliebig
Kultur & Geschichte
Natur & Landschaft
Tierwelt
Entspannung pur
Action & Abenteuer
Luxusreise
Regionen
Beliebig
Kilimanjaro
Serengeti Nationalpark
Ngorongoro Krater
Highlights des Westens (Mahale & Tanganjikasee Nationalpark)
Highlights des Südens (Ruaha-, Mikumi-Nationalpark, Wildreservat Selous)
Sansibar
Unterkunft
Beliebig
Standard ×
Komfort ×
Luxus ×
Zu den Reisen

Die trip.me Art zu reisen

Eine Reise wählen oder lokalen Experten direkt kontaktieren.
Die Reise flexibel nach Ihren Wünschen anpassen.
Buchen und sicher via trip.me Sicherheit Plus zahlen.
Mit ausgewählten & zuverlässigen lokalen Agenturen verreisen.
Reiseerfahrung teilen und die nächste Reise planen.

2 Wochen Tansania Reiseerfahrungen

Weitere Meinungen lesen

Lokale 2 Wochen Tansania-Experten

Die trip.me Art zu Reisen

2 Wochen Tansania Urlaub

2 Wochen Tansania Reiseinfo

2 Wochen Tansania: Die Beste Reiseroute

Ihr Afrikaabenteuer 2 Wochen Tansania soll im nächsten Urlaub starten? Bei den riesigen Entfernungen und vielen Nationalparks des Landes, sollte die Reiseroute der 2-wöchigen Tansania Reise gut überlegt sein, damit Sie nicht wertvolle Zeit im Überlandbus vertrödeln. Wir verraten Ihnen die beste Rundreise durch Tansania innerhalb 2 Wochen inklusive Tierbegegnungen, Kulturerlebnissen und Strandhighlights!

Warum Tansania?

In kurz: Wildtiere, Strände, freundliche Menschen, faszinierende Kulturen, Serengeti, Ngorongoro, Kilimandscharo und Sansibar – Tansania bietet all dies und mehr in einem abenteuerlichen und einladenden Paket.
Wie kaum ein anderes Reiseziel ist Tansania das Land der Safaris: Gnus stürmen über die Ebenen, Nilpferde drängeln in schlammigen Wasserquellen, Elefanten wandern auf saisonalen Wanderwegen und Löwen schleichen um Ihren Jeep. Im ganzen Land gibt es unvergleichliche Möglichkeiten, diesen natürlichen Reichtum zu erleben.
Nach so viel Action brachen wir Ruhe – die Küste Tansanias am Indischen Ozean ist magisch, mit ruhigen Inseln und verschlafenen Küstendörfern, die von Jahrhunderten der Swahili-Kultur geprägt sind. Reisen Sie zurück in die Zeit, als die ostafrikanische Küste Sitz von Sultanen und Dreh- und Angelpunkt eines weit verzweigten Handelsnetzes war, das sich bis nach Persien, Indien und darüber hinaus erstreckte.
Nicht zuletzt werden Sie die Tansanier selbst begeistern. Wo auch immer Sie sich in Tansania aufhalten, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die Menschen und Kulturen des Landes kennenzulernen. Treffen Sie rot gekleidete Massai-Krieger, erleben Sie die Gastfreundschaft einer lokalen Mahlzeit und die Rhythmen des traditionellen Tanzes. Vor allem das tansanische Volk – mit seiner charakteristischen Herzlichkeit und Höflichkeit und der Würde und Schönheit seiner Kulturen – macht den Besuch Tansanias so unvergesslich. Die Chancen stehen gut, dass Sie nach Ihrer 2 Wochen Tansania Reise nochmal zurückkommen möchten, wozu die meisten Tansanier „karibu tena“ sagen werden, „willkommen zurück“.

Die beste Reiseroute: Tansania in 2 Wochen

Wie Sie merken, kommen wir aus dem Schwärmen schon gar nicht mehr heraus. Doch nun zum eigentlichen Thema, der besten Route durch Tansania innerhalb von 2 Wochen:

Wahrlich königlich

Nicht nur der Name Victoriasee, sondern auch die Größe des Gewässers ist königlich. Kaum gelandet, geht es auch schon zum größten See Afrikas. Hier verirren sich nur wenige Besucher hin, jedoch hält die Region viele Attraktionen für diejenigen bereit, die jenseits des Touristenpfads in den Rhythmus des lokalen Lebens eintauchen möchten. Tief im Südwesten des Victoriasees befindet sich der idyllische Rubondo Island Nationalpark, der heute zu den am besten gehüteten Geheimnissen Tansanias zählt. Denn in der Ruhe und Abgeschiedenheit der Insel lassen sich Vögel besonders gut beobachten und auch für das Sportfischen ist dieser Nationalpark ein Hotspot. Obwohl die Strände einladend wirken, beachten Sie bitte die Verbotsschilder, denn es gibt Krokodile und Flusspferde im Wasser.

Tierwunder Serengeti

Nur wenige Menschen vergessen ihre erste Begegnung mit der Serengeti. Vielleicht ist es der Blick vom Gipfel des Naabi Hill am Eingang des Parks, von dem sich die Graswiesen der Serengeti wie eine Vision der Ewigkeit erstrecken. Oder vielleicht ist es ein Kampf zwischen männlichen Löwen, die durch die offene Ebene streifen. Oder es könnte die epische Migration von Tieren in Millionenhöhe sein, die dem alten Rhythmus der Jahreszeiten Afrikas folgt. Was auch immer es ist: willkommen in einem der größten Wildtier-Reiseziele der Welt!

Eines der letzten schwarzen Nashörner bewundern

Das ist möglich im Ngorongoro Krater. Mit einer Länger von 19 km und einer Fläche von 264 km² einer der größten ununterbrochenen Calderas der Welt, der kein See ist. Seine steilen Wände reichen von 400 m auf 610 m und bieten die Kulisse für ein unglaubliches Naturschauspiel. Beute und Raubtiere grasen und streifen durch die offenen Wiesen, Sümpfe und Akazienwälder auf dem Kraterboden. Es ist ein solch beeindruckender Anblick, dass Sie den Rest der Welt für eine Zeit lang vergessen.

Mit Blick auf den Kilimandscharo

Der Arusha Nationalpark bietet zwei einzigartige Attraktionen. Zum einen die verschiedenfarbigen Momela-Seen, die mit ihren tausenden von Flamingos eine bunte Farbpalette im afrikanischen Busch darstellen. Zum anderen den zweithöchsten Berg Tansanias, den erloschenen Vulkan Meru, von dem aus Wanderfans einen unverstellten Blick auf den großen Bruder Kilimandscharo in nur knapp 80 Kilometer Entfernung genießen.

Die inoffizielle Hauptstadt

Daressalam ist eine blühende tropische Metropole und lockt mit seinem chaotischen Fischmarkt, der farbenfrohen Architektur und den fast menschenleeren Stränden, denn die meisten Reisenden setzen gleich nach Sansibar über. Durch die exzellente Anbindung nach Europa bekommen Sie gute Angebote für einen Heimflug und steigen mit zahlreichen afrikanischen Erlebnissen nach Ihrer 2 Wochen Route durch Tansania in den Flieger – bis bald!

Weiterlesen Weiterlesen Weniger Anzeigen

2 Wochen Tansania Erfahrungen unserer Reisenden

Stefan W., August 2019

Leonie hat immer sehr zeitnah auf unsere Mails geantwortet und ist auf alle unsere Wünsche eingegangen. Ihre Tipps haben die Reise zu einem tollen Erlebnis gemacht!

Rolf Alfred U., August 2019

Planung ,Vorbereitung und Durchführung der Safari waren excellent. Auch erwähnenswert in der Vorbereitung das hohe Maß an Flexibilität und Hilfsbereitschaft des Teams in Deutschland bei der Zahlungsabwicklung. Die ausgewählten Lodges zeigten die ganze Bandbreite von Luxus bis extremer Freundlichkeit des Personals. Jedoch gelang es dem Personal in der Madera Valley Lodge nicht uns mit warmen Wasser auf dem Zimmer zu versorgen (es war eher eiskalt) und angesichts der Tatsache , dass man das Leitungswasser im Bad nicht zum Zähneputzen benutzen sollte, wäre entsprechende Menge an Trinkwasser auf dem Zimmer sowie Gläser dazu angemessen gewesen. Bei den anderen Lodges war dies selbstverständlich.Unser Safariführer und Fahrer Ole war genau der richtige Mann für unser Team; sehr kenntnisreich und auch erfolgreich im Bemühen uns viele Safarihighlights , als auch Dinge des täglichen Lebens in T. nahe zu bringen. An Ole ein aufrichtiges Danke für seine Arbeit. Unsere Fitness wurde allerdings etwas getestet, da das zur Verfügung gestellte Fahrzeug gefühlt das Älteste unter allen angetroffenen Fahrzeugen war und entsprechend unserem Alter etwas Neueres besser getan hätte (mit z.B. Griffen zum Einsteigen oder ebenem Mittelgang zum besseren Stehen).

Fazit: Ausgesprochen interessant gestaltete Safari mit vielen guten Erlebnissen. Danke!

Weiterlesen Weiterlesen Weniger Anzeigen
Benedikt V., Juli 2019

Leonie war eine super Ansprechpartnerin für uns bei der Planung der Reise. Wir waren uns im Vorfeld nicht sicher, was wir überhaupt wollten bzw. hatten auch noch andere Reiseveranstalter angefragt, da es auf diesem Sektor und gerade für Tansania Hunderte zu geben scheint. Im Endeffekt haben wir per Bauchgefühl für Leonie entschieden und da lagen wir goldrichtig. Sie ist schnell und unkompliziert auf unsere Wünsche und Änderungen eingegangen, wir konnten Sie mehrfach per Whatsapp kontaktieren und sie hat alle Fragen beantwortet. Gerade in den letzten Tagen vor Abreise war das sehr gut und hilfreich. Die gesamte Organisation vor Ort war top! Kein einziges Mal haben wir uns unwohl gefühlt. Wir konnten uns zurücklehnen und die Reise genießen.

Weiterlesen Weiterlesen Weniger Anzeigen
Adrian M., Juni 2019

Dieser Reisende hat eine 5-Sterne-Bewertung gegeben.

Tatjana, April 2019

Leonie hat sich während der Planung und Buchung unserer Reise sehr viel Zeit für unsere Wünsche genommen und uns eine individuelle Familienreise zusammengestellt. Alles hat perfekt funktioniert und wir hatten eine tolle erlebnisreiche wunderschöne Safari- und Badereise in Tansania. Die Betreuung vor Ort durch Corinna und ihren Mann war sehr professionell, nett und hilfreich.

Weiterlesen Weiterlesen Weniger Anzeigen