Südamerika Reisen bedeuten, Reisen voller Kontraste. Der Kontinent verzaubert mit einzigartiger Schönheit, Zeugnisse alter Kulturen und vielfältigen Landschaften. Endlose Strände, Ruinen, dicht bewachsener Dschungel und moderne Metropolen zieren das Landschaftsbild. Die Möglichkeiten sind endlos und die Lebensfreude der Bewohner ansteckend.
Südamerika Reisen bedeuten, Reisen voller Kontraste. Die Möglichkeiten sind endlos und die Lebensfreude der Bewohner ansteckend.
Südamerika reisen individuell

Südamerika Reisen

Budget pro Person
Zu den Reisen
Reisedauer
Beliebig
1-7 Tage ×
7-10 Tage ×
10-15 Tage ×
15+ Tage ×
Zu den Reisen
Reiseart
Beliebig
Privatreise mit durchgehender Reiseleitung Privattransfers und ein Guide, der die ganze Reise betreut.
Organisierte Reise mit Reiseleitung auf Ausflügen Reise mit organisierten Transfers und Reiseleitung auf Ausflügen.
Organisierte Hotels/Transfers, keine Reiseleitung Nur Hotels und/oder Transferservices sollen organisiert werden.
Mietwagenreise Wenn möglich, möchte ich selbst fahren.
Einer Gruppe anschließen An einer Gruppenreise mit anderen teilnehmen.
Erlebnisse
Beliebig
Kultur & Geschichte
Natur & Landschaft
Tierwelt
Entspannung pur
Action & Abenteuer
Luxusreise
Unterkunft
Beliebig
Standard ×
Komfort ×
Luxus ×
Zu den Reisen

Die trip.me Art zu reisen

Eine Reise wählen oder lokalen Experten direkt kontaktieren.
Die Reise flexibel nach Ihren Wünschen anpassen.
Buchen und sicher via trip.me Sicherheit Plus zahlen.
Mit ausgewählten & zuverlässigen lokalen Agenturen verreisen.
Reiseerfahrung teilen und die nächste Reise planen.

Südamerika Reiseerfahrungen

Weitere Meinungen lesen

Südamerika Urlaub

Südamerika Trip nach Maß vom Experten in Südamerika

Lokale Südamerika-Experten

Die trip.me Art zu Reisen

Südamerika Urlaub

Südamerika Erfahrungen unserer Reisenden

Susanne S., Oktober 2019

Ani hat die Reise sehr gut organisiert, alles hat sehr gut geklappt. Wir wurden immer "Über"- pürnktlich abgeholt und sehr gut betreut und informiert. Auch den Zusatzausflug an unserem freigen Tag in Cusco wurde prompt organisiert, sogar einer unserer schönsten Tage in Peru. Alle Fahrer und Guides sind sehr sehr nett und zuvorkommend - natürlich haben nicht alle das gleiche Niveau - aber machen es mit Ihrer Menschlichkeit wett.
Auch klappte unsrer Wunsch "englische Führung" als Deutsche Gruppe sehr gut, da einer von uns eben nicht Deutsch spricht.
Potentiell wäre es gut eine "Notfallnummer" zu haben, meine Anreise hätte wegens eines technischen Defekts des Flugzeuges "beinahe" nicht geklappt, ich konnte aber niemanden per sms oder what's app erreichen und da ich die "Hauptorganisatorin" einer Reise von 4 Personen (alle reisten aus anderen Richtungen an) war, hätten die anderen nicht gewusst wie es vor Ort weiter geht in Lima. Am Ende bin ich dann doch noch rechtzeitg gelandet. Sicher ein Sonderfall, der nicht so oft vorkommt.

Weiterlesen Weiterlesen Weniger Anzeigen
Nicole E., Oktober 2019

Die Organisation war richtig rund. Wir wurden immer pünktlich von Flughafen/ Hotel abgeholt. Die Hotels waren gut ausgesucht und meist zentral gelegen. Auch das Essen war super. Einzig könnte man anmerken eventuell vorher Information bekommen zu haben an dem einen oder anderen Ort länger zu verweilen.

Weiterlesen Weiterlesen Weniger Anzeigen
Karin Ulrike S., Oktober 2019

Dieser Reisende hat eine 5-Sterne-Bewertung gegeben.

Thomas Josef Wilhelm E., Oktober 2019

Die Planung erfolgte durch Clara, die dann das Unternehmen verlassen hat. Sie stand uns jederzeit mit Rat und Tat zur Seite, Der Kontakt war sehr nett,
Ani haben wir bei unserer Ankunft in Cusco gesehen, wo wir von ihr einige Informationen erhielten.
Unser größtes Glück in Cusco war unser deutschsprachiger Guide Arturo, der uns ein Freund geworden ist. Vielen Dank nochmal, Arturo kann man wirklich weiterempfehlen. Die Reise war wirklich gut geplant und es hat alles geklappt, Wir waren sehr zufrieden und waren überrascht wie pünktlich die Peruaner sind :)
Salkantay mit Leo war auch ein tolles Erlebnis, auch hier hat alles wunderbar geklappt und das Essen war landestypisch und sehr gut.
Die Erfahrung am Titicacasee wird uns unvergesslich bleiben, vor allen der Besuch bei den Uros und von Aurelia auf der Insel Amantani.

Unser einziger Kritikpunkt war die Unterkunft in Lima, die an sich nicht schlecht war, aber die Zimmer waren stark schimmel belastet. Das ist aber unser einziger Kritikpunkt, ansonsten war es eine erlebnisreiche tolle Reise und wir würden Sie auf alle Fälle jederzeit weiter empfehlen.

Weiterlesen Weiterlesen Weniger Anzeigen
Margarete G., September 2019

Unsere Reise nach Peru war perfekt, durch Anis Hilfe zugeschnitten auf unsere Bedürfnisse ( Ehepaar Mitte 70). Die Auswahl der Hotels, die Reiseroute, die Betreuung durch Guides, die Transporte ( Flüge, Bus, Zug, Autos) immer pünktlich und komfortabel. Besonders haben wir geschätzt, dass die Gewöhnung an die Höhen klug vorbereitet war. Am Ende der Reise konnten wir sogar ohne Beschwerden eine zweistündige Wanderung auf 5000 Meter wagen: die Regenbogenberge waren ein Höhepunkt der Reise! Angenehm war, dass die Besichtigung des Machu Picchu auf 6 Uhr morgens gelegt war: So sind wir dem großen Ansturm entgangen. In summa: eine Reise mit vielfältigen kulturellen und landschaftlichen Eindrücken, durch eine perfekte Organisation auch für ein fortgeschrittenes Alter empfehlenswert.

Weiterlesen Weiterlesen Weniger Anzeigen