Südafrika Reisen | Ihre Reise mit lokalen Experten zusammenstellen

Von Kapstadt über die malerische Garden Route, entlang schroffer Küste, bis in die Nationalparks führen Südafrika Reisen. Hautnah beobachten Sie während Safaritouren allerlei Arten von Wildtieren in ihrem natürlichen Lebensraum. Südafrika Rundreisen zeigen Ihnen Natur pur, aber auch entspannte Küstenorte und lebhafte Großstädte.
Von Kapstadt über die Garden Route bis in die Nationalparks führen Südafrika Rundreisen. Wildtieren begegnen Sie auf Südafrika Reisen hautnah!
Budget pro Person
Zu den Reisen
Reisedauer
Beliebig
1-7 Tage ×
7-10 Tage ×
10-15 Tage ×
15+ Tage ×
Zu den Reisen
Reiseart
Beliebig
Privatreise mit durchgehender Reiseleitung Privattransfers und ein Guide, der die ganze Reise betreut.
Organisierte Reise mit Reiseleitung auf Ausflügen Reise mit organisierten Transfers und Reiseleitung auf Ausflügen.
Organisierte Hotels/Transfers, keine Reiseleitung Nur Hotels und/oder Transferservices sollen organisiert werden.
Mietwagenreise Wenn möglich, möchte ich selbst fahren.
Einer Gruppe anschließen An einer Gruppenreise mit anderen teilnehmen.
Erlebnisse
Beliebig
Kultur & Geschichte
Natur & Landschaft
Tierwelt
Entspannung pur
Action & Abenteuer
Luxusreise
Regionen
Beliebig
Krüger Nationalpark
Kwa-Zulu Natal
Johannesburg and Pretoria
Garden Route
Kapstadt
Addo Elephant Nationalpark
Limpopo (Norden des Krüger NP & Straße nach Simbabwe)
Victoria Falls
Unterkunft
Beliebig
Standard ×
Komfort ×
Luxus ×
Zu den Reisen

Lokale Südafrika-Experten

Die trip.me Art zu reisen

Eine Reise wählen oder lokalen Experten direkt kontaktieren.
Die Reise flexibel nach Ihren Wünschen anpassen.
Buchen und sicher via trip.me Sicherheit Plus zahlen.
Mit ausgewählten & zuverlässigen lokalen Agenturen verreisen.
Reiseerfahrung teilen und die nächste Reise planen.

Südafrika Urlaub

Vom Krüger Nationalpark bis zu Kapstadt's Tafelbergen, Südafrika bescheert Ihnen zweifelsohne eine der abwechslungsreichsten Rundreisen weltweit.

Südafrika Safari Touren sind sicherlich der Hauptgrund für eine Reise in dieses weite Land, dennoch besticht Südafrika auch mit wachsendem kulinarischem Angebot und einem lebendigen Nachtleben, das Land fesselt Sie bestimmt in jederlei Hinsicht.

Südafrika bietet nicht nur die perfekte Möglichkeit für eine Familienreise, sondern auch fantastischen Strandurlaub, Luxus Safaris, Wüstentouren in die Kalahari, und einige der vorwärts gewandesten und trendigsten Städte Afrikas.

Südafrika wird Sie begeistern!

 

Weiterlesen

Lokale Südafrika-Experten

Die trip.me Art zu Reisen

Südafrika Urlaub

Südafrika Reiseinfo

Südafrika Urlaub

Vom Krüger Nationalpark bis zu Kapstadts Tafelberg, Südafrika beschert Ihnen eine der abwechslungsreichsten Rundreisen weltweit. Wenn Sie sich für eine Südafrika Rundreise entscheiden, sollten Sie auf jeden Fall eine Safari machen, um die südafrikanische Wildnis kennenzulernen. Die Big-Five, also Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard einmal live zu erleben, ist ein unbeschreibliches Erlebnis. Safari-Touren sind sicherlich der Hauptgrund für eine Reise in das Land im Süden des afrikanischen Kontinents, dennoch besticht Südafrika auch mit wachsendem kulinarischem Angebot und einem lebendigen Nachtleben- das Land fesselt Sie bestimmt in jeder Hinsicht.

Südafrika bietet nicht nur die perfekte Möglichkeit für eine Familienreise, sondern auch fantastischen Strandurlaub, Luxus-Safaris in den berühmtesten Nationalparks des Landes, Wüstentouren in die Kalahari und einige der trendigsten Städte Afrikas, wie Kapstadt, Johannesburg, Durban und viele weitere. Südafrika wird Sie begeistern!

Weiterlesen Weiterlesen Weniger Anzeigen

Südafrika Safari

Verschiedene Safari-Optionen:

Eine Safari sollte jeder Urlauber in Südafrika einmal erlebt haben. Neben dem Entdecken der artenreichen Tierwelt, können Sie während einer Safari auch die Schönheit der Natur kennenlernen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Safari zu machen. Entscheiden Sie sich zum Beispiel für eine aufregende Selbstfahrer Safari mit Mietwagen oder wählen Sie eine Camping Safari, um der Natur und den Tieren ganz nah zu sein. Viele Nationalparks in Südafrika bieten außerdem luxuriöse Lodges als Übernachtungsmöglichkeit an, in denen Sie dann mitten im Park die Nacht verbringen können. Das Land hat bis zu 24 Nationalparks, in denen Sie das Tierreich von Südafrika kennenlernen dürfen.

Die besten Parks in Südafrika:

Der wohl bekannteste Park, den Sie auf Ihrer Südafrika-Safari auf jeden Fall kennenlernen sollten, ist der Krüger Nationalpark mit über 20.000 Quadratkilometern Fläche. Eine weitere, tolle Möglichkeit ist es, Ihre Safari Rundreise direkt mit einem Badeurlaub zu verbinden. Im Garden Route Nationalpark ist das Möglich: Hier erleben Sie wundervolle Landschaften mit den schönsten Stränden der Welt. Einen Besuch wert ist außerdem der Addo Elephant National Park, einer der beliebtesten Parks des Landes. Der Park entstand zum Schutz der Tiere vor den Elfenbeinjägern und ist heute ein Zuhause für über 400 Elefanten. Neben Elefanten können Sie hier auch noch weitere Tiere wie Büffel, Antilopen, Zebras, Leoparden und viele weitere beobachten. Weitere Parks, die wir Ihnen ans Herz legen möchten sind zum Beispiel der Hluhluwe­Imfolozi National Park, der Pilanesberg National Park, der Pilanesberg National Park und viele weitere. Erkundigen Sie sich vor Ihrer Rundreise, welche Parks auf Ihrer Route liegen- für viele der Parks lohnt es sich aber auch, einen kleinen Umweg in Ihre Strecke einzubauen!

Weiterlesen Weiterlesen Weniger Anzeigen

Südafrika Rundreisen

Nehmen Sie sich für die Planung Ihrer Südafrika Rundreise viel Zeit. Je nachdem, wie viele Wochen Ihnen zur Verfügung stehen, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten und Routen, das Land kennenzulernen. Durch die Größe des Landes und der Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, Nationalparks und Landschaften, werden Sie es nicht schaffen, alles zu sehen. Wählen Sie eine Tour zu den wichtigsten Punkten bzw. Highlights des Landes, um einen ersten Eindruck zu bekommen oder entscheiden Sie sich für eine Tour im Norden Südafrikas oder im Süden. Sie haben die Qual der Wahl und können sich ganz individuell entscheiden!

Highlights-Tour

Wenn Sie sich für eine Tour entscheiden, auf der Sie einen ersten Eindruck von Südafrika bekommen möchten, empfehlen wir Ihnen, in Kapstadt zu starten. Zuerst können Sie hier die pulsierende Hauptstadt kennenlernen und im Anschluss den Tafelberg besichtigen. Kapstadt eignet sich als guter Ausgangspunkt, um zum Cape Point zu fahren, von wo aus Sie einen Blick auf das Kap der guten Hoffnung haben. Von Kapstadt aus machen Sie sich auf den Weg auf die Route 62, eine Straße, die an wunderschönen Landschaften vorbeiführt. Während Ihrer Fahrt auf der Route 62 können Sie an Orten wie Oudtshoorn, Plettenberg Bay und Port Elizabeth halten. Port Elizabeth ist ein guter Ausgangspunkt, um nach Johannesburg, einem weiteren Highlight von Südafrika, zu fliegen.

Den Nordosten kennenlernen

Um den wilden Norden und den Osten von Südafrika kennenzulernen, empfehlen wir Ihnen den Start in Johannesburg. Die Stadt bietet viele Sehenswürdigkeiten und Attraktivitäten, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Von Johannesburg aus, empfiehlt es sich, in die Waterberge zu fahren. Lernen Sie die dramatische Geschichte des Bergmassivs kennen und genießen Sie den Ausblick auf die tolle Landschaft. Hier findet sich auch schon der erste Nationalpark wieder: der Marakele National Park. Wenn Sie noch weiter nördlich fahren möchten, können Sie die nördlichste Bergkette des Landes besichtigen, die Soutpansberge. Jetzt sind Sie auch schon dem berühmten Krüger Nationalpark ganz nah. Hier sollten Sie unbedingt einen Stopp einlegen, um die artenreiche Tierwelt von Südafrika kennenzulernen. Im Osten Südafrikas richtung Süden gehend, fahren Sie auf der Panorama Route weiter. Diese malerische Straße bietet tolle Ausblicke und sollte auf eine Reise durch Südafrikas Osten auf keinen Fall ausgelassen werden. Es gibt noch viele weitere Attraktionen, die Sie in diesem Teil des Landes sehen können, machen Sie doch noch einen Abstecher an die Küste!

Der Süden und die Gardenroute

Wenn Sie den Süden des Landes kennenlernen möchten, können Sie beispielsweise von Port Elizabeth bis Kapstadt fahren. Hier fahren Sie entlang der berühmten Garden Route. Auf dem Weg sollten Sie unbedingt im Addo Elephant Nationalpark halten und die Tiere aus der Nähe beobachten und kennenlernen. Besuchen Sie außerdem den bekannten Orte Jeffreys Bay, Plettenberg Bay oder Knysna. In Knysna können Sie nach Belieben Whale Watching oder Austern Touren buchen. Es gibt viele weitere Orte, die Sie während der Fahrt über die Garden Route besuchen können. Am Ende kommen Sie in Kapstadt an, hier sollten Sie sich unbedingt den Tafelberg ansehen!

Weiterlesen Weiterlesen Weniger Anzeigen