Auf einer Rainbow Mountain Tour gelangen Reisende auf 5200 Meter Höhe zu den Regenbogenbergen. Obschon die zweistündige Wanderung an den Kräften zerrt, werden Besucher am Ziel mit einer grandiosen 360° Grad Panorama Aussicht belohnt. Der berühmte Regenbogenberg schimmert im Sonnenlicht in unzähligen Farbschattierungen.
Bei der Rainbow Mountain Tour gelangen Reisende auf den Regenbogenberg. Ein grandioses Panorama entschädigt den Aufstieg.
Machu Piccu auf Peru Rundreise
Budget pro Person
Zu den Reisen
Reisedauer
Beliebig
1-7 Tage ×
7-10 Tage ×
10-15 Tage ×
15+ Tage ×
Zu den Reisen
Reiseart
Beliebig
Privatreise mit durchgehender Reiseleitung Privattransfers und ein Guide, der die ganze Reise betreut.
Organisierte Reise mit Reiseleitung auf Ausflügen Reise mit organisierten Transfers und Reiseleitung auf Ausflügen.
Organisierte Hotels/Transfers, keine Reiseleitung Nur Hotels und/oder Transferservices sollen organisiert werden.
Mietwagenreise Wenn möglich, möchte ich selbst fahren.
Einer Gruppe anschließen An einer Gruppenreise mit anderen teilnehmen.
Erlebnisse
Beliebig
Kultur & Geschichte
Natur & Landschaft
Tierwelt
Entspannung pur
Action & Abenteuer
Luxusreise
Unterkunft
Beliebig
Standard ×
Komfort ×
Luxus ×
Zu den Reisen

Lokale Raibow Mountain-Experten

Diese Experten planen Ihre Reise mit Ihnen in Englisch.

Die trip.me Art zu reisen

Wählen Sie eine Reise, die Ihnen gefällt, oder wenden Sie sich direkt an einen unserer Experten vor Ort.
Die Reise flexibel nach Ihren Wünschen anpassen.
Buchen und sicher via trip.me Sicherheit Plus zahlen.
Mit ausgewählten & zuverlässigen lokalen Agenturen verreisen.
Reiseerfahrung teilen und die nächste Reise planen.

Raibow Mountain Reiseerfahrungen

Weitere Meinungen lesen
Unsere Individualreisen sind nach Ihren Wünschen anpassbar und können zu jedem Zeitpunkt starten.

Lokale Raibow Mountain-Experten

Die trip.me Art zu Reisen

Raibow Mountain Urlaub

Raibow Mountain Reiseinfo

Wanderung zum Rainbow Mountain

Der 5.200 m hohe Vinicunca, auch bekannt als Rainbow Mountain liegt südlich von Cusco in den Anden. Seinen Spitznamen verdankt er den Farben, die durch abgelagerte Mineralien entstanden sind. Sieben nebeneinander liegende Farben bilden optisch einen Regenbogen und sind ein wahres Naturwunder. Der Vinicunca war nicht immer so bekannt, denn erst durch den Klimawandel und das damit einhergehende Schmelzen des Schnees, konnte man die Farben auf dem Gestein sehen. Die Besichtigung des farbenfrohen Bergs ist unter Touristen besonders beliebt. Die Wanderung ist sehr anstrengend und unter schlechten Wetterbedingungen nicht zu empfehlen. Mit einem geführten Guide, genügend Training und einer sehr guten Wanderausrüstung kann die Schönheit des Bergs allerdings entdeckt werden. Da der Berg am Vormittag am ehesten im Sonnenlicht erstrahlt, starten die meisten Touren schon mitten in der Nacht. Die meisten Touren starten ab Cusco, von wo aus eine Fahrt zum Ausgangspunkt der Wanderung, dem Bergdorf Quechuyno, startet. Diese dauert ca. 3 Stunden. Der Eintritt für den Nationalpark ist kostenpflichtig. Für schwächere Touristen, die den Berg trotzdem erklimmen möchten, stehen Pferde zum Ausleihen bereit.

Tipps für die Wanderung

Die Wanderung zum Rainbow Mountain sollte nicht unterschätzt werden. Bei einer Höhe von 5.200 m kann es der Vinicunca mit einigen anderen Riesen auf sich nehmen. Bei solchen Höhen ist die immer dünner werdende Luft zu spüren, worauf jeder vorbereitet sein sollte. Die Wanderung wird Ihnen einiges an Energie abverlangen, sodass Sie einerseits ausreichend mit Essen und Trinken, aber andererseits auch mit passendem Schuhwerk und geeigneter Kleidung ausgestattet sein wollten. Der Ausblick auf den Gipfel wird die Anstrengung mit Sicherheit entschädigen! Dennoch sollte die Wanderung gut geplant und gut vorbereitet werden, um diese auch genießen zu können.

Weiterlesen Weiterlesen Weniger Anzeigen

Raibow Mountain Erfahrungen unserer Reisenden

Ulla P., März 2020

Kurze Reaktionszeiten, super Vorschläge, professionelle Umsetzung, sehr freundliche Kommunikation.
Kurzfristige Änderung des 8-tätigen Reisebausteins Chile wegen politischer Unruhen war kein Problem, am Ende hat die Reise sogar noch gewonnen, weil wir nun eine zusätzliche Woche Zeit für individuelle Mietwagenrundreise von Salta über Cachi nach Cafayate hatten. Alles bestens.

Weiterlesen Weiterlesen Weniger Anzeigen
Sabrina, Februar 2020

Die Planung und Durchführung unserer Reise in Argentinien war super. Alles hat bestens geklappt und wir würden dies jederzeit wieder so buchen. Wir waren wirklich sehr zufrieden und können es weiter empfehlen.

Andreas B., Februar 2020

strukturiert, alle Wünsche wurden berücksichtigt , einfach Klasse

Alice B., Februar 2020

Sabrina war immer erreichbar und sehr hilfsbereit.
Die Reise war von Anfang bis Ende sehr gut durchgeplant. Hoteltransfer, Innlandflüge, Ausflüge, alles klappte wunderbar. Die Ausflüge waren gut durchdacht und sehr gut organisiert. Ich war angenehm überrascht

Weiterlesen Weiterlesen Weniger Anzeigen
Jeanette K., Januar 2020

Mir gefiel bereits die Planung sehr. Meine Wünsche wurden eingebaut und es wurden mir Vorschläge unterbreitet, die sehr sinnvoll wären. Die Durchführung war prima und wir hatten eine tolle Zeit mit vielen neuen Eindrücken! Danke für die Organisation.