Wo soll Ihre Peru Individualreise starten? Bei der Inkastadt Machu Picchu? Den Terrassen des Inkareichs? Oder auf den schwimmenden Inseln des Titicatasees? Durch die vielfältigen Sehenswürdigkeiten zählt das Land zweifellos zu den spannendsten Reisezielen Südamerikas. Lassen Sie sich in Ihrem Urlaub die Geschichte des Landes näherbringen.
Wo soll Ihre Peru Individualreise starten? Inkastadt Machu Picchu? Terrassen des Inkareichs?seln des
Machu Piccu auf Peru Rundreise
Budget pro Person
Zu den Reisen
Reisedauer
Beliebig
1-7 Tage ×
7-10 Tage ×
10-15 Tage ×
15+ Tage ×
Zu den Reisen
Erlebnisse
Beliebig
Kultur & Geschichte
Natur & Landschaft
Tierwelt
Entspannung pur
Action & Abenteuer
Luxusreise
Regionen
Beliebig
Lima & Umgebung
Amazonasgebiet
Nordküste & Trujillo
Südküste - Ica & Paracas
Cusco, Machu Picchu und das Heilige Tal
Nördliches und zentrales Hochland - Anden
Titicacasee
Arequipa
Ayacucho (Central Andes)
Unterkunft
Beliebig
Standard ×
Komfort ×
Luxus ×
Zu den Reisen

Lokale Peru Individualreisen-Experten

Diese Experten planen Ihre Reise mit Ihnen in Englisch.

Die trip.me Art zu reisen

Wählen Sie eine Reise, die Ihnen gefällt, oder wenden Sie sich direkt an einen unserer Experten vor Ort.
Die Reise flexibel nach Ihren Wünschen anpassen.
Buchen und sicher via trip.me Sicherheit Plus zahlen.
Mit ausgewählten & zuverlässigen lokalen Agenturen verreisen.
Reiseerfahrung teilen und die nächste Reise planen.

Peru Individualreisen Reiseerfahrungen

Weitere Meinungen lesen
Unsere Individualreisen sind nach Ihren Wünschen anpassbar und können zu jedem Zeitpunkt starten.

Lokale Peru Individualreisen-Experten

Die trip.me Art zu Reisen

Peru Reisen Individuell

Peru Individualreisen Reiseinfo

Informationen zu Individualreisen in Namibia

Egal, ob Sie die fesselnde Kultur und Geschichte des einstigen Inka-Reiches kennenlernen, in den Anden wandern, einen der tiefsten Canyons der Welt entdecken, an der wilden Küste entlang fahren oder die Einheimischen der schwimmenden Inseln des Titicacasees treffen wollen - Sie allein bestimmen die Route und Aktivitäten Ihrer Peru Individualreise.

Faszinierende Vielfalt
Neben den bekannten Highlights, wie der Inkastadt Cusco und dem umliegenden Inka-Trail, den Ruinen von Machu Picchu und den Nazca Linien, hat das Land noch so viel mehr fantastische Sehenswürdigkeiten zu bieten. Vogelliebhaber können sich auf eine unglaubliche Diversität von rund 1800 Arten freuen. Die Beobachtung des majestätischen Kondore ist unvergesslich. Sie bevorzugen abgeschiedene Orte, fernab von den Touristenpfaden? Dann integrieren Sie die einsamen Regionen des Nordens in Ihren Urlaub. Unbedingt erkunden sollten Sie zudem den üppigen Regenwald mit seiner exotischen Flora und Fauna. Hier sind Abenteuer garantiert!

Maßgeschneidert auf Ihre Wünsche
Ob Sie allein, als Paar, mit der Familie oder Freunden unterwegs sind, ob Sie den Transport per Bus, Zug, Flugzeug, zu Fuß oder im Privattransport wünschen, ob sie nur wenige Tage oder mehrere Wochen zur Verfügung haben: Peru Individualreisen gestalten wir ganz nach Ihren persönlichen Ansprüchen. Unsere lokalen Reiseexperten stehen Ihnen mit Tipps und Ratschlägen zur Verfügung.

Weiterlesen Weiterlesen Weniger Anzeigen

Peru individuell erleben

Abwechslungsreiche Routen
Erkunden Sie Peru auf eigene Faust und lernen Sie die geschichtsträchtige Vergangenheit, bunte Kultur und unterschiedlichsten Landschaften kennen. Gleich drei geographische Zonen bietet das südamerikanische Land: die Anden, Pazifikküste und den tropischen Regenwald des Amazonas. Unsere erfahrenen lokalen Reiseexperten helfen Ihnen bei der Planung, sodass Sie Peru individuell erleben werden.

Auf den Spuren der Inkas
Sicherlich werden Sie das weltbekannte Weltkulturerbe Machu Picchu sehen wollen. Zurecht reißt es die Besucher mit seiner prachtvollen Baukunst und dem Ausblick auf die endlosen Terrassen der Inkas in Bann. Am einfachsten erreichen Sie die Ruinenstätte von Cusco aus, der alten Hauptstadt des Inka-Reiches. Von hier starten auch die Wanderungen auf dem legendären Inka-Trail und Ausflüge ins Heilige Tal. Auf keinen Fall verpassen sollten Sie zudem die weiße Kolonialstadt Arequipa.

Wanderung in den Anden
Für Bergsteiger bietet die beeindruckenden Andenregion rund um den Colca Canyon, den zweittiefsten Canyon der Welt, herausfordernde mehrtägige Trekkingtouren. Mit 6768 Meter ist der Huascaran der höchste Punkt des Gebirges. Für weniger Sportbegeisterte eignen sich Tagesausflüge in die Anden. Hier können Sie außerdem den imposanten Flug der Kondore beobachten.

Titicatasee
Fast schon unwirklich wirkt die tiefblaue Farbe des Titicatasee, der höchste schiffbare See der Welt. Schippern Sie über das Wasser, vorbei an den einmaligen schwimmenden Inseln, auf denen das einheimische Volk der Uros lebt.

Dschungel
Einsam und abgelegen liegt es da, das größte Gebiet Perus: der Amazonas. Wandern Sie durch den tropischen Regenwald oder unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf den Flüssen. Die exotische Flora und Fauna werden Sie begeistern!

Weiterlesen Weiterlesen Weniger Anzeigen

Individualreisen nach Peru planen

Anreise
Wenn Sie Individualreisen nach Peru planen, bleibt Ihnen glücklicherweise die Bürokratie erspart. Ein Visum brauchen Sie nämlich nicht zu beantragen. Nach der Landung erhalten Touristen direkt am Flughafen eine Aufenthaltsgenehmigung von bis zu 90 Tagen. Voraussetzung ist, dass Sie einen mindestens sechs Monate gültigen Reisepass mit sich führen.

Flugbuchung
Flüge von Deutschland nach Peru werden von verschiedenen Gesellschaften mit mindestens einem Zwischenstopp angeboten. Die Flugzeit beträgt etwa 14 Stunden.

Individualreise Peru Tipps
Aufgrund der Höhenlagen kann es am Anfang der Reise in seltenen Fällen zu leichten Unwohlsein, Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit und Übelkeit kommen. Nach ein paar Stunden klingen die Symptome wieder ab. Um Höhenkrankheiten zu vermeiden, hilft es, die Route so zu planen, dass die Höhen langsam ansteigen. Gönnen Sie sich Ruhepausen und trinken Sie ausreichend Wasser.

Gesundheitsvorsorge
Wenn Sie Peru Reisen individuell planen, sollten Sie vor dem Abflug Ihre Gesundheit vom Hausarzt kontrollieren lassen und gegebenenfalls Impfungen auffrischen. Insbesondere wenn Sie mit Kindern reisen oder sich im Amazonas aufhalten werden, bietet sich der Besuch eines Tropenarztes an.

Packliste
Aufgrund der unterschiedlichen Klimazonen gehören von warm bis kalt sämtliche Kleidungsstücke passend zum “Zwiebellook” in den Koffern. In den Höhenlagen ist die Sonneneinstrahlung sehr stark. Sonnencreme, eine Kopfbedeckung und Sonnenbrille nicht vergessen. Bei Aufenthalten im Dschungel ist Insektenschutzmittel ratsam. Teilweise benötigen Sie für Steckdosen einen Reiseadapter.

Peru mit Kindern
Sie planen Individualreisen mit Kindern? Peru garantiert Vergnügen für Groß und Klein. Erkunden Sie die Sagen der Inkas, streicheln Sie Alpacas, düsen Sie durch die Sandwüste und bestaunen Sie die prachtvollen Anden.

Weiterlesen Weiterlesen Weniger Anzeigen

Peru Individualreisen Erfahrungen unserer Reisenden

Ulla P., März 2020

Kurze Reaktionszeiten, super Vorschläge, professionelle Umsetzung, sehr freundliche Kommunikation.
Kurzfristige Änderung des 8-tätigen Reisebausteins Chile wegen politischer Unruhen war kein Problem, am Ende hat die Reise sogar noch gewonnen, weil wir nun eine zusätzliche Woche Zeit für individuelle Mietwagenrundreise von Salta über Cachi nach Cafayate hatten. Alles bestens.

Weiterlesen Weiterlesen Weniger Anzeigen
Sabrina, Februar 2020

Die Planung und Durchführung unserer Reise in Argentinien war super. Alles hat bestens geklappt und wir würden dies jederzeit wieder so buchen. Wir waren wirklich sehr zufrieden und können es weiter empfehlen.

Andreas B., Februar 2020

strukturiert, alle Wünsche wurden berücksichtigt , einfach Klasse

Alice B., Februar 2020

Sabrina war immer erreichbar und sehr hilfsbereit.
Die Reise war von Anfang bis Ende sehr gut durchgeplant. Hoteltransfer, Innlandflüge, Ausflüge, alles klappte wunderbar. Die Ausflüge waren gut durchdacht und sehr gut organisiert. Ich war angenehm überrascht

Weiterlesen Weiterlesen Weniger Anzeigen
Jeanette K., Januar 2020

Mir gefiel bereits die Planung sehr. Meine Wünsche wurden eingebaut und es wurden mir Vorschläge unterbreitet, die sehr sinnvoll wären. Die Durchführung war prima und wir hatten eine tolle Zeit mit vielen neuen Eindrücken! Danke für die Organisation.