Nächste Reise Vorherige Reise
Komfort
Preise ab
Preis/Person
Internat. Flüge nicht inklusive
2.380 €
Preis für 4 Pers.
1.925 € p.P.
Preis für 6 Pers.
1.710 € p.P.

25 Tage

Komfort

Fragen Sie kostenlos an! Erhalten Sie ein kostenloses Angebot von Ihrer lokalen Reiseagentur innerhalb von 48 Stunden. Völlig unverbindlich.

Ulrike ist unser Destinationsexperte in Indien.

Spezialisierung:

  • Individualreisen allein, zu zweit oder als Gruppe
  • Kultur- und Naturreisen
  • Aktiv- und Erlebnisreisen
  • Abenteuerreisen und Safaris
  • Ayurveda- und Yogareisen
  • Pilgerreisen

trip.me Sicherheit Plus

  • Zahlung per Überweisung oder Kreditkarte
  • Absicherung bei Insolvenz der Reiseagentur
  • Zahlungsverwaltung
  • Erhalten Sie diese Sicherheiten für 2,5 % zusätzlich.
Mehr Infos

Aktivitäten & Transport

  • Trekking
  • Fahrradtour
  • Stadtbesichtigung
  • Safari
  • Fahrzeug mit Fahrer

Reiseschwerpunkte

Kultur & Geschichte
Natur & Landschaft
Entspannung pur

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Südindien Intensiv

Traumhafte Natur Keralas - Bootsfahrt in den Backwaters - UNESCO-Weltkulturerbe Hampi - Erholung in Goa
Einzigartig:
  • Mächtige Tempelanlagen und koloniales Erbe Südindiens
  • Naturerlebnisse zu Land und auf dem Wasser
  • Klein-Tibet in Bylekuppe
  • Erholung am Strand von Goa

Entdecken Sie auf dieser Reise Südindiens bunte Welt, in der sich uralte Geschichte und Traditionen mit dem kolonialen Erbe und modernen Fortschritt mischen. Bestaunen Sie die gewaltigen Tempelanlagen mit ihren prachtvollen Verzierungen. In quirligen Städten lernen Sie das von jahrhundertealter Geschichte geprägte Leben der Einheimischen kennen. Die Tier- und Pflanzenwelt des Landes entdecken Sie im Periyar Wildreservat. Während der gesamten Tour können Sie die Natur Südindiens mit weiten Tee- und Gewürzplantagen bewundern. Ein weiteres Highlight is die romantische Fahrt mit dem Hausboot durch das Fluss-Labyrinth der Backwaters

Zum Abschluss der Reise können Sie einige Tage an einem der schönsten Strände von Goa entspannen. 

  Weiterlesen

Leistungen der Reise

Inkludiert
  • Betreuung durch einen Quality India Tours Mitarbeiter bei Ankunft und Abflug am Flughafen
  • 24-Stunden-Erreichbarkeit während der gesamten Reise
  • 1 Flasche Wasser bei der Ankunft
  • Rundreise und Transfer im klimatisierten Fahrzeug mit eigenem Fahrer
  • Bei 2 Reiseteilnehmern: Innova
  • Bei 4 bis 6 Reiseteilnehmer: Tempo Traveller
  • 24 x Übernachtung
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC und Klimaanlage
  • Qualifizierte lokale englischsprechende Reiseleiter
  • Stadtrundfahrten, Besichtigungen und Eintrittsgelder wie beschrieben
  • Täglich Frühstücksbüffet, während der Hausboottour Mittagsessen, Abendessen und Frühstück, 1 x Mitttagessen in Marari
  • Stadtrundfahrt in Chennai mit Besuch des Forts St. George, der St. Thomas Kathedrale und des Kapalishwara Tempels
  • Besuch der Küstentempel in Mahabalipuram
  • Besuch der geplanten Stadt Auroville
  • Altstadtbummel in Pondicherry mit Besuch des French Quaters und der Strandpromenade
  • Besichtigung der Tempelanlagen in Gangai Konda Cholapuram und Kumbakonam
  • Marktbummel und Besuch des Brihadeshwara Tempels und der CSI Schwartz Memorial Church in Tanjore
  • Fahrrad-Tour in die ländliche Umgebung von Chettinad
  • Besuch der Abendzeremonie im Meenakshi Tempel in Madurai
  • Besuch des Nayaka Palastes und des Blumenmarktes in Madurai
  • Besuch einer Kalaripayattu Show in Thekkady
  • Elefantenritt und Dschungelwanderung im Periyar Nationalpark
  • Hausboot-Tour mit Übernachtung in den Backwaters
  • • Stadtbesichtigung in Cochin mit Besuch des Forts, des Mattancherry Palastes, der Jüdischen Synagoge, der St. Francis Kirche, des alten Hafens mit den chinesischen Fischernetzen und der Gewürz- und Antiquitätenmärkte
  • Kathakali-Tanzaufführung in Cochin
  • Fahrt mit dem Toy Train von Coonoor nach Ooty
  • Wanderung in der Umgebung von Ooty
  • Altstadtbummel in Mysore mit Besuch des Maharaja Palastes, der Blumen- und Gewürzmärkte und des Chamundi Hill
  • Ausflug nach Bylakuppe
  • Besichtigung der alten Stadt Hampi
  • Besuch der Tempelanlagen in Aihole, Pattadakal und Badami
  • Badeaufenthalt in Goa
Exkludiert
  • Hin- und Rückflug Heimatort-Cochin bzw. Goa-Heimatort
  • Versicherungen (z.B. Reiseversicherung, Auslandskrankenversicherung u.a.), Nutzungsgebühren für Foto- und Videokameras bei einigen Sehenswürdigkeiten, Getränke und Trinkgelder (für Hotelpersonal, Fahrer, Reiseleiter)
  • fakultative Ausflüge
Optional (Auf Anfrage)
  • Besuch einer Tee- und Gewürzplantage in Thekkady
  • Bootsfahrt auf dem Periyar See und Besuch einer lokalen Tee- und Gewürzplantage zum Preis in Höhe von 30,00 € pro Person

Reiseidee - nach Ihren Wünschen anpassbar

Chennai  

Ankunft in Chennai

Namaste und herzlich Willkommen in Indien! Nachdem Sie in Chennai gelandet sind, werden Sie von einem unserer Mitarbeiter am Flughafen empfangen und zu Ihrem Hotel gebracht. Entspannen Sie sich erst einmal von Ihrer Anreise.

Tag 1
Hotels Hotels

Komfort-Unterkunft

Grt By Grand Hotels

Chennai - Mahabalipuram  

Von Chennai nach Mahabalipuram

Nach dem Frühstück lernen Sie die Millionenmetropole Chennai näher kennen. Menschengewimmel, Rikscha‐Geklingel, Mantras murmelnde Pilger und knatternde Mopeds: Bei einer Rundfahrt durch die Stadt sehen Sie den Kapaleeshwarar‐Tempel, das St.‐George’s‐ Fort, den Marina Beach und die San‐Thome-Kathedrale (jeweils von außen).



Im Anschluss fahren Sie weiter nach Mahabalipuram, wo Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung steht.

Tag 2
Hotels Hotels

Komfort-Unterkunft

Ideal Beach Resort

Mahabalipuram  

Tempel in Mahabalipuram

Am Morgen besuchen Sie die Tempelanlagen von Mahabalipuram, die seit 1985 zum UNESCO Weltkulturerbe gehören. In malerischer Lage, umgeben von Sandstränden und Meer, können Sie die wichtigsten Tempelformen studieren: Küstentempel, monolithische Tempel und sogar Höhlentempel wurden hier erbaut.



Der Rest des Tages steht anschließend zur freien Verfügung.

Tag 3
Hotels Hotels

Komfort-Unterkunft

Ideal Beach Resort

Pondicherry  

Kolonialstadt Pondicherry

Heute setzten Sie Ihre Reise mit der Fahrt nach Pondicherry fort. Bevor Sie die frühere französische Kolonialstadt erreichen, besuchen Sie die berühmte Stadt Auroville, die inmitten einer faszinierend gestalteten Naturlandschaft liegt.



Einst ein verschlafenes Fischerdorf, hat sich der Pondicherry inzwischen zu einer beschaulichen und ruhigen Stadt entwickelt. Sie besuchen den Sri Aurobindo Ashram und entdecken bei einem Bummel durch das French Quarter die Einflüsse der französische Kolonialherrschaft. Am Abend spazieren Sie entlang der Strand-Promenade.

Tag 4
Hotels Hotels

Komfort-Unterkunft

The Promenade

Gangaikonda Cholapuram - Kumbakonam - Tanjore  

Tempel der Chola Dynastie

Nach dem Frühstück verlassen Sie Pondicherry und fahren Ihrem heutigen Tagesziel Tanjore entgegen. Unterwegs legen Sie einen ersten Stopp in Gangaikonda Cholapuram ein. Die dortige Tempelanlage gilt mit dem fast vollständig erhaltenen Brihadishvara Tempel als einer der drei großen Tempel der Chola Dynastie. Er stelle ein großartiges architektonisches Beispiel seiner Zeit dar. Nach einem Rundgang fahren Sie weiter nach Kumbakonam. Unter den dortigen zahlreichen Tempeln befinden sich weitere Zeugnisse der Chola Dynastie.



Im Anschluss fahren Sie weiter nach Tanjore, wo Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung steht.

Tag 5
Hotels Hotels

Komfort-Unterkunft

Ideal Resort River View

Tanjore  

Erkundungen in Tanjore

Am Morgen besichtigen Sie den Brihadishvara Tempel in Tanjore (UNESCO-Weltkulturerbe). Vor dem Bau erteilen Elefanten den Besuchern ihren Segen. Mit einer Höhe von 95 m zählt der Tempel zu Indiens größten historischen Bauwerken und beeindruckt durch seine weitläufigen Dimensionen. 



Danach besuchen Sie die CSI Schwartz Memorial Church, die der deutschen Missionar Christian Friedrich Schwartz 1779 in Tanjore errichten ließ. Abschließend bummeln Sie durch die Märkte von Tanjore. Genießen Sie die Atmosphäre der Stadt.

Tag 6
Hotels Hotels

Komfort-Unterkunft

Ideal Resort River View

Chettinad  

Landleben in Chettinad

Heute fahren Sie weiter nach Chettinad. Die Region ist bekannt für ihren blühenden Handel mit Südostasien während des 19. Jahrhunderts. Noch heute bietet sie ein reiches Architektur- und Kulturerbe.



Nach der Ankunft haben Sie die Möglichkeit, bei einer Fahrradtour die Umgebung zu erkunden und das ländliche Leben näher kennenzulernen.

Tag 7
Hotels Hotels

Komfort-Unterkunft

The Bangala

Madurai  

Abendzeremonie in Madurai

Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren Sie weiter nach Madurai. Als eine der ältesten Städte Südindiens mit einer über 2000-jährigen Geschichte ist sie insbesondere für ihre ausgedehnte Tempelanlage bekannt. Erleben Sie die Abendzeremonie im Minakshi-Tempel Lassen Sie sich von dem nicht enden wollenden Pilgerstrom, den prunkvollen Götterbildern, religiöser Hindu-Musik und einer beeindruckenden Elefantenprozession in den Bann ziehen.

Tag 8
Hotels Hotels

Komfort-Unterkunft

Heritage Madurai Oder Grt Hotel

Madurai - Thekkady  

Durch die Kardamomberge nach Thekkady

Nach dem Frühstück besichtigen Sie den Nayaka-Palast. Obwoh nur die Haupt- und die Tanzhalle sowie der Innenhof erhalten sind, gehört er zu den bedeutendsten Beispielen für die südindische Palastarchitektur.



Im Anschluss bummeln Sie über die farbenfrohen Blumenmärkte der Stadt, bevor Sie sich auf den Weg durch die Kardamomberge nach Thekkady im Periyar-Wildreservat machen. Dort leben Tropenvögel, Bisons, Sambarhirsche und Elefanten.



Am Abend laden wir Sie zu einer Kalaripayattu Martial Arts Show ein. Bestaunen Sie die traditionelle indische Kampfkunst, die durch Ihre Eleganz sowie körperliche Geschicklichkeit beeindruckt und beinahe an einen Tanz erinnert.

Tag 9
Hotels Hotels

Komfort-Unterkunft

Poetree Sarovar Portico

Periyar Nationalpark  

Abenteuer im Periyar Naturschutzgebiet

Am frühen Morgen brechen Sie zu einem besonderen Erlebnis auf: dem Ausritt auf dem Rücken eines Elefanten. Genießen Sie währenddessen die faszinierende Dschungellandschaft des Periyar Nationalparks. Anschließend können Sie die sanften Dickhäuter bei ihrem Bad beobachten und wenn Sie mögen, auch selbst daran teilnehmen.



Gegen Mittag wandern Sie durch die einzigartige Naturlandschaft des Periyar Nationalparks. bevor Sie sich in Ihrem Hotel entspannen können. Wenn Sie noch abenteuerlustig sind, können Sie optional eine Bootsfahrt auf dem Periyar-See unternehmen und vom Wasser aus die Tiere im Naturreservat beobachten. Eine weitere Option ist der Besuch einer lokalen Tee- und Gewürzplantage. Sehen Sie mit eigenen Augen, „wo der Pfeffer wächst“ und erfahren Sie Spannendes über den Teeanbau und die Gewürze aus Ihrem heimischen Küchenregal.

Tag 10
Hotels Hotels

Komfort-Unterkunft

Poetree Sarovar Portico

Alleppey  

Tour mit einem Hausboot

Heute fahren Sie durch die bezaubernde Bergwelt der Kardamomberge nach Alleppey. Dort gehen Sie direkt an Bord Ihres eigenen Hausbootes. Sie starten eine Tour durch die faszinierende Wasserlandschaft der Backwaters, ein exotisches Labyrinth aus palmengesäumten Lagunen, Flüssen und Kanälen.



An Bord gibt es alles, was Sie für eine angenehme Reise brauchen: ein Schlafzimmer mit bequemem Bett, eine moderne Toilette mit Dusche, einen Aufenthaltsraum an Deck und eine kleine Bordküche, in der landestypische Gerichte frisch für Sie zubereitet werden.

Tag 11
Hotels Hotels

Komfort-Unterkunft

Lakeland Cruise

Mararikulam - Cochin  

Strand und Hafen

Stehen Sie zum Sonnenaufgang in den Backwaters auf und genießen Sie die bezaubernde Morgenstimmung an Bord. Fischer kommen zum Angeln ans Wasser und die Dörfer entlang des Ufers erwachen zu emsiger Betriebsamkeit. Nach dem Frühstück gehen Sie wieder von Bord. 



Ihre Reise führt Sie heute weiter nach Marari, wo Sie Ihr Mittagessen einnehmen. Genießen Sie die Atmosphäre eines der schönsten Strände Indiens.



Am späten Nachmittag fahren Sie nach Cochin, der „Perle am Arabischen Meer“, wie die von verschiedensten Kulturen geprägte Hafenstadt auch genannt wird. Der Abend steht Ihnen nach der Ankunft zur freien Verfügung.

Tag 12
Hotels Hotels

Komfort-Unterkunft

Fort House

Cochin  

Die Perle am Arabischen Meer

Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf eine Stadtbesichtigung durch die traditionsreiche Hafenstadt Cochin. In der Altstadt besuchen Sie unter anderem Fort Cochin, den Mattancherry Palast, die jüdische Synagoge und das Grabmal des portugiesischen Seefahrers Vasco da Gama in der St. Francis-Kirche. Die berühmten chinesischen Fischernetze im Hafen wirken wie aus einer längst vergangenen Epoche. Schlendern Sie auch über die farbenfrohen Gewürz- und Antiquitätenmärkte.



Am Abend haben Sie die Möglichkeit, eine traditionelle Kathakali Tanzshow zu sehen. Lassen Sie sich von den dabei uralte Geschichten aus der indischen Mythologie näherbringen.

Tag 13
Hotels Hotels

Komfort-Unterkunft

Fort House

Coonoor - Ooty  

Zugfahrt durch die Berge

Die einstige Hill-Station Ooty inmitten der Nilgiri-Berge ist heute Ihr Tagesziel. Sie fahren zeitig am Morgen nach Coonoor. Von dort unternehmen Sie eine einmalige Zugfahrt mit der Nilgiri Mountain Railway, nesser bekannt als Coonoor Toy Train. Sie ist eine der ältesten Bergbahnen und die einzige Zahnradbahn Indiens.



Genießen Sie die wild-romantische Fahrt durch die beeindruckende Landschaft der Nilgiri-Berge bis nach Ooty. Der von John Sullivan entdeckte Bergkurort scheint mit seinen Kirchen und Steinhäusern inmitten der wildromantischen Hügellandschaft direkt aus dem schottischen Hochland hierher versetzt worden zu sein. Nach Ihrer Ankunft werden Sie am Bahnhof abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht. Der Abend steht zur freien Verfügung

Tag 14
Hotels Hotels

Komfort-Unterkunft

Fortune Resort Sullivan Court

Ooty  

Naturlandschaft der Hill Station Ooty

Stärken Sie sich mit einem ausgiebigen Frühstück, denn Ihnen steht ein aktiver Tag bevor. Bei einer sanften Wanderung erkunden Sie die Umgebung der Hill Station. Bewunden Sie die überwiegend von Tee- und Gewürzplantagen geprägte Landschaft.



Nach der Rückkehr zum Hotel steht Ihnen der Rest des Tages zur Erholung zur Verfügung.

Tag 15
Hotels Hotels

Komfort-Unterkunft

Fortune Resort Sullivan Court

Mysore  

Stadttour durch Mysore

Nach einem gemütlichen Frühstück nehmen fahren Sie weiter nach Mysore, der drittgrößten Stadt Karnatakas. Die Stadt ist berühmt für ihre Sandelholzverarbeitung. Figuren, Räucherstäbchen und Seife sind beliebte Souvenirs.



Nach der Ankunft lernen Sie Mysore bei einer Stadtrundfahrt kennen. Sie sehen den Maharaja-Palast, der als einer der schönsten in Indien gilt und hinduistische, indisch-islamische, rajputische sowie europäische Architektur in sich vereint. Anschließend bummeln Sie über die farbenfrohen Blumen- und Gewürzmärkte. Die Tour endet auf dem Chamundi Hill, von wo aus sich ein herrlicher Ausblick über die ganze Stadt bietet.

Tag 16
Hotels Hotels

Komfort-Unterkunft

Fortune Jaypee Palace

Bylakuppe  

Ausflug nach Bylakuppe

Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Bylakuppe, die zweitgrößte tibetische Siedlung nach Dharamshala. Bei einem Bummel tauchen Sie in die unterschiedlichen buddhistisch-tibetischen Kulturausprägungen ein. Sie erfahren zudem Hintergründe über das Leben der Exil-Tiber. Besonders sehenswert sind die bunt ausgestatteten Tempel, allen voran der größte unter ihnen, der Goldene Tempel.



Am späten Nachmittag kehren Sie nach Mysore zurück.

Tag 17
Hotels Hotels

Komfort-Unterkunft

Fortune Jaypee Palace

Hampi  

Von Mysore nach Hampi

Nach dem Frühstück führt Sie Ihre Reise nach Hampi, der Hauptstadt des Vijaynagar Reichs.



Der Nachmittag steht nach der Ankunft zur freien Verfügung. Sie können einen Spaziergang durch die Stadt unternehmen oder sich im Hotel entspannen und die Eindrücke der heutigen Fahrt in Ruhe Revue passieren lassen

Tag 18
Hotels Hotels

Komfort-Unterkunft

Heritage Resort

Hampi  

Einstige Königsstadt des Vijaynagar Reiches

Der heutige Tag ist ganz der einstigen Königsstadt gewidmet. Sie besichtigen die historische Stätte, den Palast und den Tempelkomplex von Hampi. Die Stadt (UNESCO-Weltkulturerbe) aus dem 14. Jahrhundert liegt zwar in Ruinen, jedoch können Sie auf dem großen Gelände schnell erahnen, welche Bedeutung das Königreich Vijayanagar einst hatte. Die Ruinen sind heute noch Zeugen des sagenhaften Reichtums und Prunks des Königreiches.

Tag 19
Hotels Hotels

Komfort-Unterkunft

Heritage Resort

Aihole - Pattadakal - Badami  

Tempelbauten

Am Morgen fahren Sie nach Aihole, ein verträumtes Dorf mit großer Vergangenheit, das als Wiege der südindischen Tempelbaukunst gilt. Über hundert kleine Tempel befinden sich hier.



Im Anschluss fahren Sie nach Pattadakal, die letzte Hauptstadt der Chalukya-Könige. Sie erwartet eine riesige Anzahl zum Teil großartig erhaltener Tempel, die Paradebeispiele der dravidischen (südindischen) Baukunst des 7. und 8. Jahrhunderts sind.



Nach der Besichtigung fahren Sie weiter nach Badami, zwischen dem 6. und 8. Jahrhundert n. Chr. Hauptstadt des Reiches der Chalukya-Könige. In dem romantischen Ort liehen zwei verschiedene Arten von Tempelbauten. Die einen wurden am Ufer eines großen Wasserreservoirs erbaut, die anderen aus einer dahinterliegenden steilen Felswand gehauen.

Tag 20
Hotels Hotels

Komfort-Unterkunft

The Heritage Resort Badami

Goa  

Von Badami nach Goa

Nach dem Frühstück geht Ihre Reise weiter nach Goa. Hier können Sie die nächsten Tage an einem der schönsten Strände eine Auszeit fernab der Hektik des Alltags genießen.

Tag 21
Hotels Hotels

Komfort-Unterkunft

Beleza By The Beach

Goa  

Badeaufenthalt in Goa

Gestalten Sie Ihren Aufenthalt ganz nach eigenen Wünschen. Genießen Sie die paradiesische Umgebung mit Strand und Meer.

Tag 22
Hotels Hotels

Komfort-Unterkunft

Beleza By The Beach

Goa  

Badeaufenthalt in Goa

Gestalten Sie Ihren Aufenthalt ganz nach eigenen Wünschen. Genießen Sie die paradiesische Umgebung mit Strand und Meer.

Tag 23
Hotels Hotels

Komfort-Unterkunft

Beleza By The Beach

Goa  

Badeaufenthalt in Goa

Gestalten Sie Ihren letzten Tag in Goa ganz nach eigenen Wünschen. Genießen Sie noch einmal die paradiesische Umgebung mit Strand und Meer.

Tag 24
Hotels Hotels

Komfort-Unterkunft

Beleza By The Beach

Goa  

Heimreise

Je nach Abflugzeit werden Sie von Ihrem Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht. Mit unvergesslichen Eindrücken im Gepäck treten Sie Ihren Rückflug nach Hause an. Wir wünschen Ihnen eine angenehme Heimreise.

Tag 25