Den Gewürzgarten Indiens lernen Sie auf einer Rundreise durch Kerala kennen. Das eindrucksvolle Kanalsystem der Backwaters mit kleinen Siedlungen unter Palmenhaien verzaubert genauso wie das multikulturelle Kochi und der innovativen Kunstszene. Unzählige Hügel mit Teeplantagen verzieren das Landschaftsbild und lassen das Reiseherz höherschlagen
Eine Kerala Rundreise führt vorbei an Teeplantagen, dem Backwaters-Kanalsystem und durch die multikulturelle Stadt Kochi.
Traditionelle Saris auf Indien Rundreise

Die trip.me Art zu reisen

Wählen Sie eine Reise, die Ihnen gefällt, oder wenden Sie sich direkt an einen unserer Experten vor Ort.
Die Reise flexibel nach Ihren Wünschen anpassen.
Buchen und sicher via trip.me Sicherheit Plus zahlen.
Mit ausgewählten & zuverlässigen lokalen Agenturen verreisen.
Reiseerfahrung teilen und die nächste Reise planen.

Kerala Indien Reiseerfahrungen

Weitere Meinungen lesen
Unsere Individualreisen sind nach Ihren Wünschen anpassbar und können zu jedem Zeitpunkt starten.

Lokale Kerala Indien-Experten

Die trip.me Art zu Reisen

Kerala Indien Urlaub

Kerala Indien Reiseinfo

Kerala Rundreise 11 bis 25 Tage

Kerala Rundreise
Eine Kerala Tour wird ein absoluter Höhepunkt Ihrer Indien Reise sein. Kerala ist eine wunderbare Region in Indien und bedeutet wortwörtlich „Land der Kokospalmen“. Während einer Kerala Rundreise werden Sie wunderbare, immergrüne Palmen vorfinden und Sie können somit die Schönheit und Pracht des Landes erfahren. Sie sollten in Kerala auch die Hafenstadt Cochin besuchen und eine Fahrt auf einem Hausboot unternehmen. Das sorgt für ein tolles Erlebnis und unglaublich viel Spaß. Sie können in Kerala auch die Teeplantagen besuchen und tolle Naturerlebnisse in den Gewürzbergen und den Sandstränden des Kovalam Strandes erfahren. Eine Kerala Reise bietet sich auch an, wenn Sie ein wenig Erholung brauchen. Denn in Kerala können Sie viel Zeit am Strand verbringen oder sich während der Ayurveda Massagen entspannen. Kerala befindet sich an der südwestlichen Küste von Indien und grenzt direkt ans Meer. Strände werden Sie hier also viele finden können, aber Sie können auch das ein oder andere Abenteuer in verschiedenen Nationalparks verbringen. Durch die tropische Vegetation Keralas fühlt man sich wie im Paradies.

Kerala – eines der schönsten Reiseziele in Indien
Kerala gilt als einer der schönsten und angenehmsten Staaten in Indien, die man auf jeden Fall besuchen sollte. Es gilt oft als Vorzeigestaat für ein offenes, gebildetes und multikulturelles Indien und hier wird man wenig Armut finden. Eine Kerala Reise kann außerdem sehr vielfältig geplant werden. Man kann sich am Strand und in Ayurveda Hotels erholen, die Wildtiere des Landes auf einer Safari durch den Nationalpark erkunden oder durch die Berge des West-Ghats wandern. Außerdem wird man auf einer Kerala Tour viele Plantagen besuchen können. Besuchen Sie auch die größeren Städte und bekommen ein paar Einblicke in das Leben und die Kultur der Einwohner. Lernen Sie mehr über die Religion und Traditionen in den vielen Tempeln, denen Sie überall begegnen werden. Kerala ist sehr farbenfroh und vielleicht können Sie ja auch den einen oder anderen Tanz der Einwohner erleben. Das wird auf jeden Fall ein unglaublich tolles und glückliches Erlebnis sein. Aber auch ein Besuch des Lagunensystems der Backwaters wird sich lohnen. Erkunden Sie die Wasserwelt Keralas mit einem Hausboot und unternehmen Sie so eine tolle Bootstour. Ganz egal was Sie gerne während Ihrer Kerala Reise erleben möchten, wir werden die passende Tour für Sie finden. Bringen Sie dabei Ihre eigenen Wünsche ein und planen somit eine unvergleichbare Reise, die Sie auf jeden Fall ins Staunen versetzt.

Weiterlesen Weiterlesen Weniger Anzeigen

Luxus Rundreise in Kerala

Kerala Highlights
Wenn Sie schon einmal in Kerala sind, dann sollten Sie diese Kerala beste Reiseziele nicht verpassen. Reisen Sie nach Kochi, eine der beeindruckendsten Städte Südindiens. Kochi liegt auf mehreren Insel und Landzungen, ist aber mit einer guten Infrastruktur ausgestattet, sodass Sie diese dennoch relativ einfach erreichen können. Auch ein Besuch in Kovalam ist empfehlenswert. Kovalam ist das meist besuchte Touristenziel während einer Kerala Reise, dabei war es anfangs nur ein ganz normales Fischerdorf. In Kovalam können Sie auch tolle Kerala Strände finden und obwohl so viele Touristen nach Kovalam kommen, sind diese noch relativ leer. Wenn Sie lieber ein richtiges Abenteuer erleben wollen, dann ist Periyar, der Kerala Nationalpark, genau richtig für Sie. Gehen Sie auf Entdeckungstour und unternehmen Sie eine wilde Safari. Der Periyar Nationalpark gilt als einer der schönsten in ganz Indien. Von dort aus werden Sie auch eine herrliche Aussicht genießen können, denn der Nationalpark befindet sich in der Bergregion West-Ghats. Und brauchen Sie nach den vielen Abenteuer wieder ein wenig Entspannung, dann besuchen Sie Varkala. Dieses ist ein sehr bekanntes Yoga Zentrum, welches auch Ayurveda Massagen anbietet. Schauen Sie auch, ob es bestimmte Feste während Ihrer Kerala Reise gibt. So findet im April oder Mai zum Beispiel das Elefantenfest Puram statt und im September findet in Alappuzha (auch Alleppey genannt) das Nehru Cup Snak Boat Race statt, welches als sehr farbenprächtig und fröhlich gilt. Je nachdem wo Sie sich zu welcher Zeit aufhalten, können Sie Teil eines solchen Festes sein und die Kultur des Landes noch besser kennenlernen. Außerdem bekommen Sie bei diesen Festen und Tänzen unglaublich tolle Eindrücke des Landes und der Einheimischen. Ihre Reise wird damit einmalig und unvergesslich sein.

Weiterlesen Weiterlesen Weniger Anzeigen

Kerala Beste Reisezeit

Kerala Reisezeit
Wie Sie bestimmt schon wissen herrscht zu bestimmten Zeiten in Indien der Monsunregen, weshalb Sie eine Kerala Reise während dieser Regenzeiten vermeiden sollten. Aber generell ist das Kerala Wetter sehr angenehm und Sie werden ein tropisch warmes Klima vorfinden. Die beste Reisezeit für Kerala ist meist von Oktober oder November bis März, aber Sie können auch sehr gut eine Reise für den April oder Mai planen. Das Kerala Wetter weist meist nur geringe Temperaturschwankungen während des ganzes Jahres auf. Demnach eignet sich eine Kerala Reise auch perfekt während der Wintermonate. Die Temperaturen sind meist zwischen 20 und 30 Grad Celsius. Die Kerala Regenzeit beginnt meist Anfang Juni und zieht sich bis hin zum Oktober. Dabei gibt es jedoch auch immer wieder Ausnahmen. Kerala liegt relativ nah am Äquator und es kann dabei oft zu einem Mischwetter kommen. Juni ist meist ein Regenmonat, aber dennoch wird die Sonne scheinen. Manchmal kann es aber eben auch sein, dass die Kerala Regenzeit erst im Juli beginnt. Wenn Sie eine Kerala Reise planen, bei der Sie im Meer baden gehen wollen, dann sollten Sie dies nur von September oder Oktober bis Mitte Mai tun. Ab Mitte Mai und während der Sommermonate sind die Wellen meist so hoch oder unruhig, dass man nicht baden gehen kann.

Weiterlesen Weiterlesen Weniger Anzeigen

Kerala Reisetipps: Vorbereitungen und Reiseroute Kerala

Kerala Impfungen
Für die Einreise nach Indien und damit auch für Ihre Kerala Reiseroute sind keine Impfungen zwingend notwendig. Die Gesundheitsrisiken sind im Allgemeinen für Besucher sehr gering. Es ist trotzdem ratsam die aktuellen Standartimpfungen zu haben und eventuell aufzufrischen. Sie können dabei immer Ihren Doktor fragen und diesen wissen lassen, dass Sie vorhaben nach Indien zu reisen. Es kann auch sein, dass dieser die Impfungen für Tollwut, Hepatitis oder anderes empfiehlt.

Kerala Reisetipps
Für die Einreise nach Indien ist ein Visum notwendig. Beantragen Sie dieses also im Voraus. Sie sollten Sie außerdem bewusst sein, dass in Indien eine andere Kultur und Religion vorherrscht, die das Leben der Leute dort bestimmt. Vor allem wenn Sie Tempel, Klöster und andere Anbetungsstellen besuchen möchten, dann sollten Sie sich an bestimmte Kleiderordnungen halten. Dabei sollten Ihre Schultern und Knie immer bedeckt sein und Frauen sollten gegeben falls ein Kopftuch bereithalten, nur für den Fall, dass Sie eines brauchen. Sie sollten auch genügend Sonnenschutzmittel einpacken und eine kleine Reiseapotheke in Ihrem Gepäck haben. Eine Kreditkarte ist außerdem sehr ratsam. Wenn Sie sich in den ländlichen oder Bergregionen aufhalten, dann müssen Sie meist vor dem Ausflug genug Bargeld abheben, damit Sie sich dennoch gut versorgen können. Im Allgemeinen gilt Kerala als eine sehr sichere Region Indiens und solange Sie ein paar Regeln beachten, sollte soweit alles gut gehen.

Weiterlesen Weiterlesen Weniger Anzeigen

Kerala Indien Erfahrungen unserer Reisenden

Astrid H., Februar 2020

Das Beste, was uns für unsere Indienreise passieren konnte, war über trip.me an die lokale Agentur zu gelangen. Da wir nur zu zweit unterwegs waren, konnten wir im Vorfeld alle unsere Wünsche äußern und es hat uns wirklich beeindruckt, mit welcher Schnelligkeit und Sorgfalt darauf eingegangen wurde. Wir hatten während der ganzen Reise einen zuverlässigen Fahrer, der an unaufgeregter Liebenswürdigkeit kaum zu übertreffen war. An jedem Ort betreute uns ein anderer, deutschsprechender Guide Alle miteinander waren überpünktlich, freundlich, kompetent, hilfsbereit und flexibel. Während der ganzen Reise konnten wir immer über WhatsApp einen Ansprechpartner erreichen, was aber eigentlich nicht nötig war, denn perfekter kann eine Reise nicht organisiert sein.
Lieber Anil, liebe Ulrike, wir möchten uns von Herzen bei Euch bedanken, dass Ihr diese Reise für uns zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht habt!
Herzlichst Astrid und Heiri

Weiterlesen Weiterlesen Weniger Anzeigen
Ulf, Februar 2020

Ulrike hat die Reise "Südindien intensiv" perfekt unseren Wünschen angepasst. Ihre Anregungen waren sehr hilfreich. Auf Fragen hat sie schnell geantwortet, auch während der Reise. Die Reise war super organisiert. Alles hat auf den Punkt geklappt. Wir hatten eine entspannte und unvergessliche Reise .

Weiterlesen Weiterlesen Weniger Anzeigen
Hans Peter B., Februar 2020

Immer und zur jeder Phase (Angebotserstellung, Buchung und Vorbereitung der Reise) sehr schnelle und kompetente Reaktion und Erreichbarkeit
Meine Anliegen und Änderungswünsche wurden sehr gut umgesetzt

Rudolf J., Februar 2020

Planung und Abstimmung lief sehr gut.
Durchführung der Reise war auch prima. Lediglich der Empfang am Flughafen war etwas kühl (nicht die versprochenen Blumen, falscher Begrüßungsumschlag). Fahrer und Auto sehr gut. Er stand auch willig außerhalb des Programmes zur Verfügung. Die Hotels waren (Ausnahme Ananta Spa in Pushkar) super und gehörten zu den Top3 im Ort. Bei kleinen Problemen half die Agentur problemlos im Hintergrund. Reiseleiter vor Ort waren durchweg gut, teilweise Spitze. Natürlich wird versucht lokale Handwerkskunst anzubieten, aber sehr dezent, nicht aufdringlich. Trinkgeld-Empfehlung der Agentur am oberen Limit bis hoch (wer indische Verhältnisse kennt).
Gesamtfazit : eine super Reise, die ich immer empfehlen würde! Preis/Leistungsverhältnis stimmt.

Weiterlesen Weiterlesen Weniger Anzeigen
Petra S., Januar 2020

Bis auf ein paar Kleinigkeiten bei der Abstimmung mit den Reiseführern vor Ort war alles prima. Der Fahrer, Anil Kumar, der uns durch Norindien gefahren hat, war ein echter Glücksfall. ehr kompetent und 100 % zuverlässig.