Entdecken Sie in Chile atemberaubende Landschaften. Auf Ihrer Individualreise Chile staunen Sie über Fjorde und zerklüftete Landschaften in Patagonien, Vulkane auf den mystischen Osterinseln, Wein und Urlaubsfeeling in Valparaiso und dürre Mondlandschaften in der andinen Hochebene. Dieses Land wird Sie begeistern!
Lassen Sie sich auf Ihrer Individualreise Chile von atemberaubenden Landschaften verzaubern.
Patagonien auf einer Rundreise durch Chile
Budget pro Person
Zu den Reisen
Reisedauer
Beliebig
1-7 Tage ×
7-10 Tage ×
10-15 Tage ×
15+ Tage ×
Zu den Reisen
Erlebnisse
Beliebig
Kultur & Geschichte
Natur & Landschaft
Tierwelt
Entspannung pur
Action & Abenteuer
Luxusreise
Regionen
Beliebig
Santiago & Valparaiso
Atacama Wüste
Weinregion
Osterinsel
Patagonien & Torres del Paine
Seen Region & Vulkane
Carretera Austral
Antarctica
Unterkunft
Beliebig
Standard ×
Komfort ×
Luxus ×
Zu den Reisen

Die trip.me Art zu reisen

Wählen Sie eine Reise, die Ihnen gefällt, oder wenden Sie sich direkt an einen unserer Experten vor Ort.
Die Reise flexibel nach Ihren Wünschen anpassen.
Buchen und sicher via trip.me Sicherheit Plus zahlen.
Mit ausgewählten & zuverlässigen lokalen Agenturen verreisen.
Reiseerfahrung teilen und die nächste Reise planen.

Chile Individualreisen Reiseerfahrungen

Weitere Meinungen lesen
Unsere Individualreisen sind nach Ihren Wünschen anpassbar und können zu jedem Zeitpunkt starten.

Lokale Chile Individualreisen-Experten

Die trip.me Art zu Reisen

Chile Reisen Individuell

Chile Individualreisen Reiseinfo

Informationen zu Individualreisen in Chile

Ein Land wie Chile ist unglaublich groß und es gibt viel zu sehen. Unsere Destinationsexperten wissen, dass sich nicht alle Besucher gleichermaßen für jede Sehenswürdigkeit interessieren.

Destinationsexperten helfen, maßgeschneiderte Chile Reisen zu planen

Aus diesem Grund schlagen wir immer eine Individualreise Chile vor. Kontaktieren Sie unsere Experten und wir ändern den Reiseverlauf Ihren Wünschen entsprechend. Unsere Destinationsexperten haben immer Geheimtipps auf Lager und kennen meist noch viel mehr Ausflüge und Orte, als auf unserer Seite angeboten werden. Daher lohnt sich ein Kontakt in jedem Fall für alle Individualreisen Chile.

Kultur, Landschaft, Trekking und Gaumenfreuden- Chile für jeden Geschmack

Kulturbegeisterte werden sich besonders über die Metropole Santiago und die bunte Küstenstadt Valparaiso freuen, auf den Osterinseln und auf einer Kreuzfahrt durch die südpatagonischen Fjorden bis hin nach Feuerland schlägt ein jedes Entdeckerherz höher.
Aktivurlauber können sich in Patagonien Herausforderungen stellen, ob beim Trekking, Gletscherwanderungen, Wildwasser-Rafting und vielem mehr. Im Norden des Landes gelingen tolle Fotos in der Atacama Wüste und beim Besuch ursprünglicher Dörfer. Chile ist auch ein ganz besonderes Highlight für Feinschmecker und Weinkenner, die Gastronomie (insbesondere Meeresfrüchte und Fisch) und seine Weine sind weltberühmt.

Viele Reisende kombinieren einen Abstecher nach Chile auch mit einer Südamerika Rundreise durch mehrere Länder, zum Beispiel Peru oder Argentinien. Je nachdem, wie viel Zeit Ihnen zur Verfügung steht, können Sie hier ganz individuell Ihre komplette Reise durchplanen lassen. Chile freut sich auf Sie!

Weiterlesen Weiterlesen Weniger Anzeigen

Chile individuell erleben

Chile wird oft als der kleine Bruder Argentiniens bezeichnet, steht dem großen Nachbarn aber in keinster Weise nach. Dieses langgezogene Land im Süden des amerikanischen Kontinents bietet dank seiner großen Nord-Süd Ausdehnung (fast 4200 km) eine atemberaubende landschaftliche Vielfalt mit mehreren Klimazonen.

Das sicherste Land Südamerikas

Darüber hinaus ist das Land das sicherste Reiseland Südamerika, was an der relativ stabilen wirtschaftlichen Lage liegt. Chile lässt sich daher bestens auf eigene Faust bereisen und perfekt mit den Nachbarländern kombinieren.

Von Patagonien bis hoch in die Anden

Die Nord-Süd Ausdehnung Chiles beträgt rund 4200 km, fast fünfmal so viel wie Deutschland. Das erklärt auch die unglaubliche landschaftliche und klimatische Vielfalt des Landes. Stellen Sie sich darauf ein, mehrere Inlandsstrecken mit dem Flugzeug zu bestreiten.
Im Süden des Landes findet sich eine zerklüftete Fjord-Landschaft, entlang der Andenkette bis hin zu Feuerland. Viele Besucher machen eine Kreuzfahrt, auf der lokale Guides interessante Einblicke in die Flora, Fauna und Geschichte der Region geben. Trekking-Fans werden vom Süden Chiles schwärmen, allem voran im Nationalpark Torres del Paine zur Grenze zu Argentinien.
In Zentralchile lockt die Metropole Santiago de Chile, der bunte Küstenort Valparaiso und die fruchtbaren Täler südlich von Santiago, wo unter anderem Wein angebaut wird. Nördlich von Santiago verbindet der Höhenpass Christo Redentor Chile mit Argentinien, die Überquerung der Anden ist ein unvergessliches Erlebnis.

Der Norden des Landes ist von der trockenen Atacama- Wüste geprägt, die einer Mondlandschaft gleicht.
Ein ganz besonderes Highlight sind die Osterinseln, über 3500 km vom Festland entfernt, entdecken Sie hier die kolossalen, weltberühmten Steinstatuen Moai.

Chile individuell erleben ist kinderleicht, auf trip.me finden Sie Reisevorschläge, die wir gerne für Sie anpassen.

Weiterlesen Weiterlesen Weniger Anzeigen

Individualreisen nach Chile planen

Wir haben ein paar grundlegende Tipps zusammengetragen, damit Ihre Individualreise nach Chile ein unvergessliches Erlebnis wird.
In puncto Reisedokumente ist es relativ simpel, mit einem gültigen Reisepass dürfen Sie bis zu 90 Tage ohne Visum einreisen. Es gibt keine Pflichtimpfungen, Sie sollten hier lediglich auf die Standardschutzimpfungen nach deutschen Impfkalender plus Hepatitis A achten, was auch für andere südamerikanische Länger wichtig ist.

Chilenischer Winter ungeeignet für Touren nach Patagonien und Feuerland

Im nächsten Schritt fragen sich viele Reisende nach dem perfekten Reisezeitraum. Chile ist zum großen Teil ganzjährig zu bereisen, mit Ausnahme vom Süden. Die Wintermonate Juni-August bringen unter Umstände tiefe Temperaturen, Schneefall und Eis mit sich, so dass viele Ausflüge nicht möglich sind. Der beste Zeitraum zur Individualreise Chile ist daher Frühling bis Herbst, also September bis Mai.

Packen: Warme Kleidung für den Süden, Sonnenschutz für den Norden

Wichtig ist natürlich die richtige Kleidung und in einem so weitläufigen Land mit verschiedenen Klimazonen kommt es hier auf die zu bereisenden Regionen an. Chile Reisen individuell planen bedeutet, individuell zu packen.
Generell ist leichte, wärmende Kleidung zu empfehlen, dazu kommt Regen- und Windschutz und feste Trekkingschuhe, je nach Aktivitäten. Sonnenschutz ist sehr wichtig, auch bei bewölktem Himmel ist die Sonneneinstrahlung intensiv. Auch ein Sonnenhut ist zu empfehlen.

Weiterlesen Weiterlesen Weniger Anzeigen

Chile Individualreisen Erfahrungen unserer Reisenden

Eric S., Februar 2020

Maria war immer für uns da und hat unsere Fragen sehr schnell beantwortet

Werner W., Februar 2020

Moritz stand uns jederzeit hilfreich zur Verfügung und unterstützte uns entsprechend. Die Transporte funktionierten tadellos, die Unterkünfte waren soweit in Ordnung und die Führer sehr kompetent freundlich und hilfsbereit.
Ein Dankeschön an Moritz!

Karin S., Februar 2020

Schon in der Planungsphase war Maria auf all unsere Wünsche eingegangen und hatte diese in das Programm eingearbeitet und uns das jeweils neueste Update per Mail zugeschickt.
Maria war jederzeit ansprechbar, überaus freundlich, sehr kompetent und extrem kunden- und serviceorientiert. Wir haben uns in Santiago persönlich kennengelernt und noch offene Fragen geklärt, sowie einen kurzfristigen Programmänderungswunsch (Hotel- und Flugstorno und Neubuchungen) unsererseits angebracht, den sie zu unserer vollen Zufriedenheit erfüllt hat. Somit hatten wir auch unterwegs häufiger Kontakt.
Wir waren sehr froh und haben es sehr begrüßt, so freundliche und hilfsbereite Unterstützung vor Ort zu haben (das schließt die Tour-Guides und Fahrer ein). Das ganze Reiseprogramm war supergut organisiert (genaue Uhrzeit und Ort von Pick-ups für Ausflüge oder Transfer zum/vom Flughafen haben wir mindestens 12 Std im voraus über das Hotel erhalten, Bordkarten für Flüge 24 Std vorher). Die Ausflüge haben unsere Erwartungen hinsichtlich der Ziele, Betreuung, der detaillierten Informationen zu Land und Leuten übertroffen; auch, dass wir immer nur kleine Gruppen waren und es den Führern wichtig war, uns zeitlich dann zu den einzelnen Orten zu bringen, wenn die großen Reisebusse noch nicht oder nicht mehr da waren - war sehr angenehm.
Die ausgewählten Hotels entsprachen den angegebenen Standards und waren allesamt in Ordnung. Maria, Melodon und Partnergesellschaften haben uns einen entspannten und sehr erholsamen Urlaub bereitet.

Weiterlesen Weiterlesen Weniger Anzeigen
Petra S., Januar 2020

Sehr gut geplant und auch beim Aufenthalt weiter super unterstützt

Nora B., Januar 2020

Unsere Wünsche für die Reise wurden voll und ganz berücksichtigt und vor Ort hat der Service (Transfer, Übergabe der Flugtickets etc.) wunderbar geklappt.