Gemeinsam reisen verbindet. Während einer Gruppenreise durch Chile haben Sie die Möglichkeit Erlebnisse zu teilen, neue Bekanntschaften zu schließen und gemeinsam unbekannte Welten zu entdecken. Ob Sie eine Aktive-, Kleine- oder Große-Gruppe wählen, Sie haben verschiedene Möglichkeiten. Gruppenreisen werden an verschiedenen Orten durchgeführt.
Während einer Gruppenreise durch Chile haben Sie die Möglichkeit Erlebnisse zu teilen und neue Bekanntschaften zu schließen.
Patagonien auf einer Rundreise durch Chile

Die trip.me Art zu reisen

Wählen Sie eine Reise, die Ihnen gefällt, oder wenden Sie sich direkt an einen unserer Experten vor Ort.
Die Reise flexibel nach Ihren Wünschen anpassen.
Buchen und sicher via trip.me Sicherheit Plus zahlen.
Mit ausgewählten & zuverlässigen lokalen Agenturen verreisen.
Reiseerfahrung teilen und die nächste Reise planen.

Gruppenreise Chile Reiseerfahrungen

Weitere Meinungen lesen
Unsere Individualreisen sind nach Ihren Wünschen anpassbar und können zu jedem Zeitpunkt starten.

Lokale Gruppenreise Chile-Experten

Die trip.me Art zu Reisen

Gruppenreise Chile Urlaub

Gruppenreise Chile Reiseinfo

Die 3 besten Gruppenreisen in Chile

Für alle, die die besten Highlights des Landes sehen und dabei neue Menschen mit denselben Interessen kennenlernen möchten, sind Chile Gruppenreisen optimal. Je nach verfügbarer Zeit und Wunschdestinationen eignen sich verschiedene Routen. Entspannen Sie an Stränden und unter Wasserfällen, bestaunen Sie Wüste sowie Vulkane und wandern Sie über Gletscher. Mehr Extreme innerhalb eines Urlaubs geht kaum!

Option 1: Chiles Norden: Atacama-Wüste und Anden
Nördlich von der Hauptstadt Santiago de Chile befindet sich mit der Atacama-Wüste eine faszinierende, mondähnliche Region. Genießen Sie die Geysire, Salzseen und Lagunen. Drei von sechs Flamingoarten der Welt sind hier beheimatet.
In den angrenzenden Anden erleben Sie Kultur pur. Sie können beispielsweise Mumien-Relikte und Inka-Ruinen bestaunen. Bei Besuchen von einheimischen Aymar-Familien lernen Sie das Alltagsleben in abgeschiedenen Regionen kennen. Wenn Sie wollen, erfahren Sie die indigene Lebensweise während einer Übernachtung in Lehmhütten auf intensivste Art. Legen Sie selbst Hand an, indem Sie den Hirten bei der Pflege ihrer Alpacas und Lamas helfen. Außerdem erwarten Sie in den Anden weitere natürliche Höhepunkte. Der Lauca-Nationalpark bietet Panoramasichten auf über 6.000 Meter hohen Vulkanen.

Option 2: Chiles Süden: Patagonien
Im Süden von Chile liegt das unberührte Patagonien mit seinen Gletschern, Fjorden und atemberaubenden Nationalparks. Der Torres del Paine Nationalpark wird von Wanderern besonders geschätzt. Wer fit ist, sollte hier unbedingt eine mehrtägige Trekkingtour unternehmen. Die schneebedeckten Felsen des Torres Massiv und zahlreiche Gletscher umzingeln himmelblaue Lagunen – ein unwirklich anmutender Anblick!

Option 3: Rundreise durch Südamerika
Wer rund drei Wochen Zeit hat, kann eine Gruppenreise nach Chile mit einer Rundreise durch Argentinien und/ oder Brasilien verknüpfen. Dabei lernen Sie zugleich die argentinische Seite Patagoniens kennen, denn das Gebiet umfasst Teile beider Länder. Kulturbegeisterte sollten als Verlängerung einen Trip zu den mystischen Osterinseln vor Chile einplanen. Hier können Sie die weltbekannten Moai-Statuen entdecken.

Weiterlesen Weiterlesen Weniger Anzeigen

Gruppenreise Chile Erfahrungen unserer Reisenden

Eric S., Februar 2020

Maria war immer für uns da und hat unsere Fragen sehr schnell beantwortet

Werner W., Februar 2020

Moritz stand uns jederzeit hilfreich zur Verfügung und unterstützte uns entsprechend. Die Transporte funktionierten tadellos, die Unterkünfte waren soweit in Ordnung und die Führer sehr kompetent freundlich und hilfsbereit.
Ein Dankeschön an Moritz!

Karin S., Februar 2020

Schon in der Planungsphase war Maria auf all unsere Wünsche eingegangen und hatte diese in das Programm eingearbeitet und uns das jeweils neueste Update per Mail zugeschickt.
Maria war jederzeit ansprechbar, überaus freundlich, sehr kompetent und extrem kunden- und serviceorientiert. Wir haben uns in Santiago persönlich kennengelernt und noch offene Fragen geklärt, sowie einen kurzfristigen Programmänderungswunsch (Hotel- und Flugstorno und Neubuchungen) unsererseits angebracht, den sie zu unserer vollen Zufriedenheit erfüllt hat. Somit hatten wir auch unterwegs häufiger Kontakt.
Wir waren sehr froh und haben es sehr begrüßt, so freundliche und hilfsbereite Unterstützung vor Ort zu haben (das schließt die Tour-Guides und Fahrer ein). Das ganze Reiseprogramm war supergut organisiert (genaue Uhrzeit und Ort von Pick-ups für Ausflüge oder Transfer zum/vom Flughafen haben wir mindestens 12 Std im voraus über das Hotel erhalten, Bordkarten für Flüge 24 Std vorher). Die Ausflüge haben unsere Erwartungen hinsichtlich der Ziele, Betreuung, der detaillierten Informationen zu Land und Leuten übertroffen; auch, dass wir immer nur kleine Gruppen waren und es den Führern wichtig war, uns zeitlich dann zu den einzelnen Orten zu bringen, wenn die großen Reisebusse noch nicht oder nicht mehr da waren - war sehr angenehm.
Die ausgewählten Hotels entsprachen den angegebenen Standards und waren allesamt in Ordnung. Maria, Melodon und Partnergesellschaften haben uns einen entspannten und sehr erholsamen Urlaub bereitet.

Weiterlesen Weiterlesen Weniger Anzeigen
Petra S., Januar 2020

Sehr gut geplant und auch beim Aufenthalt weiter super unterstützt

Nora B., Januar 2020

Unsere Wünsche für die Reise wurden voll und ganz berücksichtigt und vor Ort hat der Service (Transfer, Übergabe der Flugtickets etc.) wunderbar geklappt.