Die Carretera Austral ist eine abenteuerliche Straße, welche sich von Villa O'Higgins bis nach Puerto Montt zieht. Die mehr als 1000 Kilometer lange Schotterstraße führt durch einen noch wenig besuchten Landstrich Chiles. Die einzigartige Landschaftskulisse lädt zum Träumen ein und zieht ebenfalls am leuchtend blauen See General Carrera vorbei
Die Carretera Austral ist eine abenteuerliche Straße, welche sich von Villa O'Higgins bis nach Puerto Montt zieht.
Patagonien auf einer Rundreise durch Chile

Die trip.me Art zu reisen

Wählen Sie eine Reise, die Ihnen gefällt, oder wenden Sie sich direkt an einen unserer Experten vor Ort.
Die Reise flexibel nach Ihren Wünschen anpassen.
Buchen und sicher via trip.me Sicherheit Plus zahlen.
Mit ausgewählten & zuverlässigen lokalen Agenturen verreisen.
Reiseerfahrung teilen und die nächste Reise planen.

Carretera Austral Reiseerfahrungen

Weitere Meinungen lesen
Unsere Individualreisen sind nach Ihren Wünschen anpassbar und können zu jedem Zeitpunkt starten.

Lokale Carretera Austral-Experten

Die trip.me Art zu Reisen

Carretera Austral Urlaub

Carretera Austral Reiseinfo

Carretera Austral Erleben mit 3 verschiedenen Verkehrsmitteln

Die Carretera Austral erstreckt sich über 1.270 km im chilenischen Patagonien von Puerto Montt im Norden bis nach Villa O´Higgins im Süden. Ein Vergleich zu den deutschen Autobahnen könnte nicht widersprüchlicher sein - bei der Carretera Austral handelt es sich um eine staubige, holprige Straße für Abenteurer, die in den 80er Jahren gebaut wurde, um abgelegene Ort miteinander zu verbinden. Daraus ergibt sich die einzigartige und schönste Autobahn der Welt, welche durch wilde Nationalparks und entlang einsamer Buchten führt, aus Feldwegen und Brücken besteht und wo manchmal auch eine Fährfahrt dazugehört. Wann startet der ultimative Road Trip Ihres Lebens?

Mit dein eigenen vier Rädern unterwegs

Ein eigenes Auto zu haben, bringt viele Vorteile und Flexibilität mit sich. Sie können jederzeit für ein Panoramafoto anhalten und an vielen Plätzen in der beeindruckenden Natur campen. Eine Autovermietung ist allerdings nicht günstig, es gibt kaum einen Versicherungsschutz und nur 70% der Carretera Austral ist asphaltiert. Deshalb sollten Sie, egal ob Pkw, umgebauter Campingbus oder Wohnmobil, auf jeden Fall ein allradbetriebenes Fahrzeug mieten und Ihre Tankstopps immer vorausplanen.

Im Bus chauffieren lassen

Zwischen den verschiedenen Orten fahren eher unregelmäßig lokale Busse, über weitere Distanzen auch Überlandbusse. Online gibt es wenige Informationen, fragen Sie im jeweiligen Ort nach und bringen Sie genug Bargeld auf den Road Trip mit. Auf der Carretera Austral ist Geduld gefragt, denn einen festen Zeitplan gibt es selten. In Überlandbussen können Sie zwischen mehreren Klassen je nach Komfortwunsch wählen, Nachtbusse bieten auch bequeme Lounge-Betten an. Nachts verpassen Sie allerdings das einzigartige Naturpanorama der Carretera Austral, deshalb empfehlen wir tagsüber zu reisen.

Entlang der Carretera Austral mit dem Fahrrad

Sportliche Abenteurer sind immer öfter mit ihrem Rad auf der Carretera Austral zu sehen. Aufgrund der teilweise schwierigen Straßenverhältnisse sollten Sie diese Herausforderung nur mit ausreichend Erfahrung antreten. Vermeiden Sie es, in der Abenddämmerung zu radeln, denn nicht alle Kurven sind mit Reflektoren markiert. Da Fahrradgeschäfte so gut wie gar nicht entlang des Weges zu finden sind, müssen alle erforderlichen Ersatzteile und Zubehör mitgeführt werden.

Weiterlesen Weiterlesen Weniger Anzeigen

Carretera Austral Erfahrungen unserer Reisenden

Eric S., Februar 2020

Maria war immer für uns da und hat unsere Fragen sehr schnell beantwortet

Werner W., Februar 2020

Moritz stand uns jederzeit hilfreich zur Verfügung und unterstützte uns entsprechend. Die Transporte funktionierten tadellos, die Unterkünfte waren soweit in Ordnung und die Führer sehr kompetent freundlich und hilfsbereit.
Ein Dankeschön an Moritz!

Karin S., Februar 2020

Schon in der Planungsphase war Maria auf all unsere Wünsche eingegangen und hatte diese in das Programm eingearbeitet und uns das jeweils neueste Update per Mail zugeschickt.
Maria war jederzeit ansprechbar, überaus freundlich, sehr kompetent und extrem kunden- und serviceorientiert. Wir haben uns in Santiago persönlich kennengelernt und noch offene Fragen geklärt, sowie einen kurzfristigen Programmänderungswunsch (Hotel- und Flugstorno und Neubuchungen) unsererseits angebracht, den sie zu unserer vollen Zufriedenheit erfüllt hat. Somit hatten wir auch unterwegs häufiger Kontakt.
Wir waren sehr froh und haben es sehr begrüßt, so freundliche und hilfsbereite Unterstützung vor Ort zu haben (das schließt die Tour-Guides und Fahrer ein). Das ganze Reiseprogramm war supergut organisiert (genaue Uhrzeit und Ort von Pick-ups für Ausflüge oder Transfer zum/vom Flughafen haben wir mindestens 12 Std im voraus über das Hotel erhalten, Bordkarten für Flüge 24 Std vorher). Die Ausflüge haben unsere Erwartungen hinsichtlich der Ziele, Betreuung, der detaillierten Informationen zu Land und Leuten übertroffen; auch, dass wir immer nur kleine Gruppen waren und es den Führern wichtig war, uns zeitlich dann zu den einzelnen Orten zu bringen, wenn die großen Reisebusse noch nicht oder nicht mehr da waren - war sehr angenehm.
Die ausgewählten Hotels entsprachen den angegebenen Standards und waren allesamt in Ordnung. Maria, Melodon und Partnergesellschaften haben uns einen entspannten und sehr erholsamen Urlaub bereitet.

Weiterlesen Weiterlesen Weniger Anzeigen
Petra S., Januar 2020

Sehr gut geplant und auch beim Aufenthalt weiter super unterstützt

Nora B., Januar 2020

Unsere Wünsche für die Reise wurden voll und ganz berücksichtigt und vor Ort hat der Service (Transfer, Übergabe der Flugtickets etc.) wunderbar geklappt.